Auslandsreise und Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich verändern sich Gefühle im Laufe der Zeit. Ich fände es eher ungewöhnlich wenn man nach 3 Jahren ein frisch-verliebt-Gefühl hätte und nach der Zeit sollte die Beziehung auch so gefestigt sein, dass 4 Monate Sprachreise nun wirklich zu überstehen sind. Für mich widerspricht es sich zu sagen "mein Freund ist einer der liebsten Menschen die ich kenne" und andererseits, das du dir nicht vorstellen kannst mit ihm in 3 Jahren noch zusammen zu sein. Ich finde, dass du den Karren vor den Wagen spannst und die Situation dramatisierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch einfach ab und sieh was passiert! Die Frage ist liebst du ihn noch? Ja oder nein! Niemand hindert dich selbstbewusster zu werden, wenn du deine Beziehung als Einschränkung siehst beende sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?