Aushilfe als Reinigungskraft. Bewerbung?

2 Antworten

Hört sich nicht schlecht an. Vielleicht solltest du noch ein bisschen was über dich selbst hinein schreiben. Hobbys, etwas über deine Person an sich.... Versuch dich so gut es geht interessant zu machen, damit das Interesse geregt wird und sie dich auch Kennenlernen wollen. Es gibt dazu im Internet auch viele Bewerbungen (auch welche, die nicht direkt als Reinigungskraft sind) bei denen man sehen kann, was andere so über sich geschrieben haben, schau dir da mal ein paar an und filtere das Beste für dich heraus :)

Für eine Bewerbung als Reinigungskraft sollte man sich doch nicht große Gedanken machen als würde es um einen Job als Manager eines Großkonzernes gehen. Die sollen froh sein wenn sich für so einen Job überhaupt jemand Gedanken macht eine Bewerbung zu schreiben. xD

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Was möchtest Du wissen?