Ausbildungsplatz zu weit weg... und jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast Dich ja dort beworben und nicht die haben Dich gesucht.

Wenn Du nun ein Angebot erhalten hast musst Du mit Deinen Eltern darüber sprechen. Mit Erlaubnis der Eltern darf man auch mit 16 schon Zuhause ausziehen.

Vielleicht können Deine Eltern ja dabei helfen eine WG in der Nähe der Arbeitsstelle für Dich zu finden.

Möglichkeiten gibt es immer. Aber wie gesagt - Deine Eltern müssen halt mitspielen.

Als erstes solltest Du mal deine Eltern von diesem Wunsch informieren und dann gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Gibt es ein Wohnheim in der Nähe? Können Dir deine Eltern dort eine Wohnung anmieten?

Letztendlich bist Du aber von der Entscheidung deiner Eltern abhängig.

Sag bloß, daß Du jetzt darüber überrascht bist? Hat jemand anderes Deine Bewerbung dort abgegeben? Demnach sollte Dir das Problem ja bekannt sein. 

wieso hast du dich dort überhaupt beworben wenn die Entfernung ein Problem ist ? ............... du kannst dir mit 16 dort auch eine Unterkunft suchen , das machen viele Azubis in deinem Alter , da bist du nicht der erste .................... allerdings müssen deine Eltern den Mietvertrag für dich unterschreiben , aber machbar ist sowas durchaus ............. was sagen deine Eltern dazu ? würden sie dich unterstützen ?

Herzliche Gratulation zum Ausbildungsplatz. Hoffentlich gehen deine Wünsche und Vorstellungen in Erfüllung und du hast auch immer das nötige Glück.

Kontaktiere deinen Ansprechspartner im Ausbildungsbetrieb. Er ist ja über die grosse Entfernung zum Wohnort deiner Eltern auch orientiert und hat sich bestimmt Gedanken über eine mögliche Unterkunft gemacht. Vielleicht bist du ja auch nicht der erste Lehrling der von relativ weit her kommt. Bestimmt ist er dir da mit Rat und Tat behilflich.

Frag deinen Ausbildungsbetrieb oder bei der Handwerkskammer es gibt meist Wohnheime für solche Zwecke. Oder du nimmst ein Zimmer in einer WG

Die Stelle ablehnen oder dir da eine Unterkunft, am besten ein WG-Zimmer suchen. Was anderes bleibt dir wohl nicht übrig.

Was möchtest Du wissen?