Ausbildung zum Notfallsanitäter ohne Rettungssanitäter?

5 Antworten

Es gibt Auszubildende Notfallsanitäter mit ohne ohne vorherige Ausbildung zum Rettungssanitäter. Der Rettungssanitäter bringt halt Vorkenntnisse und vor allem praktische Einsatzerfahrungen, zwingend erforderlich ist er aber nicht. Einige haben vielleicht auch ein FSJ im Rettungsdienst gemacht um Wartezeit zur Notfallsanitäterausbildung zu überbrücken. Viele Hilfsorganisationen bezahlen ihren FSJ'lern die Rettungssanitäter Ausbildung, somit ist klar, das sie den schon haben.

Hi,

Als ich dort war habe ich erfahren, dass die meisten Mitbewerber schon die Qualifikation "Rettungssanitäter" errungen haben bevor sie sich um die Ausbildung beworben haben.

Das ist tatsächlich die Regel - die meisten NFS-Azubis haben durchaus den Rettungssanitäter und 1-2 Jahre Einsatzerfahrung. Viele Arbeitgeber bevorzugen natürlich "interne" Bewerber, von deren Fähigkeiten sie sich schon überzeugen konnten.

Eine Voraussetzung ist der RS aber nicht, man kann auch genauso gut ohne Vorkenntnisse in die Ausbildung starten.

Ich habe jetzt ziemlich Angst, dass meine Chancen sehr gering sind :/

Falls es nicht klappen sollte: RS machen, anfangen Berufserfahrung zu sammeln und nächstes Jahr erneuter Versuch.

LG

hey, ich bewerbe mich momentan auch für den Notfallsanitäter. es ist durchaus richtig das dir die vorerfahrung einige vorteile bringt. doch auch ohne diese hast du gute chancen wenn deine einstellung zu dem beruf die richtige ist. ich arbeite jetzt schon seit einem jahr als rettungssanitäter und erhoffe mir dadurch natürlich mehr chancen bei den bewerbungen. ich kann dir auf jedenfall raten den RS vorher zu machen um ein bischen in den beruf reinzuschnuppern. nur dadurch bin ich mir richtig sicher geworden das ich den NFS machen, und auch weiter in dem beruf bleiben will

mfg alex :)

Ausbildung zum Notfallsanitäter nicht möglich. Wie soll ich jetzt am besten vorgehen?

Guten Abend, ich möchte eine Ausbildung als Notfallsanitäterin absolvieren. Jedoch habe ich die Information erhalten, dass die Ausbildung zum Notfallsanitäter noch nicht absolviert werden kann, da für diese Ausbildung noch keine Kosten und Vergütung bestimmt wurden. Stattdessen wurde mir geraten mit einer Ausbildung als Rettungssanitätern den Einstieg in den Rettungsdienst zu beginnen. Nun meine Frage: Zurzeit absolviere ich noch den einjährigen Bildungsgang das heißt: Ich hole meinen FOR nach. Mir wurde geraten, mich bei einer normalen Rettungswache zu bewerben. Wie soll ich mich jetzt bewerben und wie sieht es mit dem Ausbildungsbeginn aus da ich die Berufsschule erst im Sommer 2016 beenden werde. Wie kann ich mich dann vom Rettungssanitäter zum Notfallsanitäter weiterbilden lassen?

Vielen Dan im voraus und einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?