Ausbildung macht keinen Spaß mehr - agentur für Arbeit ?

6 Antworten

Nein, von deinem Termin bei der Berufsberatung wird niemand erfahren, keine Sorge! Gehe da mal ruhig hin- du musst da auch bei der Beratung nicht den Betrieb nennen, wenn du nicht möchtest.

Ob die dir weiterhelfen hängt von dem Berater selbst ab, manche sind einfach nur unwissend, andere haben sehr gute Kenntnisse der Ausbildungsberufe und der regionalen Situation. Die IHK als Ansprechpartner ist auch gut.

Wenn es aber zunächst erstmal keine Probleme in der aktuellen Ausbildung gibt, würde ich diese ersteinmal natürlich weitermachen bis du eine sinvolle Alternative gefunden hast.

Auch eine Überlegung: Mit einer Ausbildng im Büro gibt es verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Es kann auch Sinn ergeben diese abzuschließen, um sich damit in anderen Positionen/Unternehmen zu bewerben, wo ggf. mehr mit Menschen arbeitest.

Ersteinmal in Ruhe informieren.

Ausbildung nicht gleich abbrechen. Ich würde mich im BIZ beraten lassen und dann ohne Kündigung der Ausbildung herausbewerben. Ist doch noch Probezeit?

Man kann auch zur IHK gehen.

Wenn Du später nen neuen Vertrag unterschrieben hast, kannst Du sofort kündigen beim alten Betrieb.

Du kannst bei der Arbeitsagentur auch verlangen, dass gegen deine jetzigen Betrieb eine Sperrklausel eingehalten wird.

Die Ausbildung abbrechen, solltest du aber nur, wenn du bereits eine Alternative fest hast.

Und wie verlange ich diese Sperrklausel? Und wenn ich diese dann eingerichtet habe, wird nichts gesagt?

0
@Markokleem

Du kannst in JEDEM Stellengesuch eine Sperrklausel angeben. Dann darf deine Bewerbung dieser Firma nicht bekannt gegeben werden.

0

wenn dus keinem sagst, wie soll dann jemand Wind von kriegen?

Ausbildung erst sein lassen, wenn du was neues gefunden und neuen Vertrag unterschrieben hast!

Ich hab Angst das die Berufsberatung etwas meinem Betrieb erzählt?

0
@Markokleem

Du machst dir zu viele Gedanken! Warum sollte der Berater der AfA sich die Mühe machen und über deine Überlegungen mit deinem Ausbilder reden. Geh mal hin;-)

0

Die sagen deinen Arbeitgeber nix. Warum auch? Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Geh ruhig hin und lass dich beraten

Geh am besten hin wenn du frei hast. Dann musst du dich auch bei niemanden entschuldigen weshalb du nicht kommst etc

1

Was möchtest Du wissen?