Normalerweise sortiert man die Wäsche vor, und richtet sich danach, dass sie wirklich voll beladen ist.

...zur Antwort

An den Tagesrhythmus musst du dich natürlich erst einmal gewöhnen. Selbstverständlich fällt auch Freizeit an.

...zur Antwort

Da ist ja schon die Frage einfach falsch gestellt. Religion ist eine GLAUBENS-Frage. Mit Wissen hat das recht wenig zu tun.

...zur Antwort

Auch in der Schule lernst du nichts "Unnötiges". Da du in der Schule zu 95 % noch gar nicht, weißt, was du einmal beruflich machen willst, kannst du das gar nicht beurteilen.

Ein Studium ist natürlich dann schon zielgerichteter

...zur Antwort

Für das, was sie sich im Laufe der Woche so gefallen lassen müssen, werden sie tatsächlich "schlecht bezahlt"

...zur Antwort

Wenn du einen großen Bekanntenkreis mit Vermögen hast, kannst du dich ja bewerben. Wenn die dann kein Vermögen mehr haben, hast du auch keinen Bekanntenkreis mehr.

...zur Antwort

Eine ständige rote Nummer von einem KFZ-Handel- und Handwerksbetrieb kannst du gar nicht ausleihen. Du kannst nur selbst Kurzzeitkennzeichen beantragen und bezahlen.

Der Handwerksbetrieb, der dir diese Kennzeichen ausleiht, läuft Gefahr, dass ihm dieser wichtige Versicherungsschutz gekündigt wird. dann kann er auch gleich Konkurs anmelden.

Der von dir geschilderte Fall wäre tatsächlich fahren ohne ausreichenden Versicherungsschutz

...zur Antwort

Unter dem "Schicksal" versteht jeder Kulturkreis etwas anderes. Da musst du dann schon differenzieren. Aber das ist ja wohl genau deine Aufgabe, die du zu bewältigen hast.

...zur Antwort

In dem Monat, wo dir das Geld zugeht, bist du ja weniger bedürftig. da wird das als Einkommen angesehen. Evtl. wird es in 6 gleichen Raten von der laufenden Leistung abgerechnet.

...zur Antwort

Dass ein Hund "mal" bellt, kann man nicht verhindern. Das ist nun mal ein Teil seiner Kommunikation.

...zur Antwort

Wenn die Sparkasse deine Geldeingänge sichtet, und bemerkt, dass es kein regelmäßiges Gehalt gibt, wird dir der Dispositionskredit auch wieder gekündigt, auch wenn er jetzt stillschweigend "geduldet" wird.

...zur Antwort

Die Wespenvölker sterben im Herbst ab. Nur die Königinnen haben eine Chance, den Winter zu überleben und im Frühling einen neuen Staat zu begründen.

Eine einzelne Wespe kann sowieso nicht überleben.

...zur Antwort

Es gibt durchaus Menschen, die das Leben in der BRD recht angenehm finden. Wieso sollen sonst so viele versuchen, Deutschland zu erreichen?

...zur Antwort

Das ist doch dem Gericht egal, wenn du dich in Indien aufhältst. Hast du das denn mitgeteilt? Und wurden dir die Fahrtkostenerstattung VORHER angeboten? Letztlich ging es ja darum, dass dein Vater sich rechtswidrig verhalten hat, dann kannst du IHN ja auf die Kostenübernahme verklagen.

...zur Antwort