Aus einer EInleitung zitieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst auch aus einer Einleitung zitieren. Wenn das Buch den fachlichen Kriterien genügt (deinen bzw. denen deines Betreuers), kannst du daraus zitieren. Wenn es die Einleitung ist, aus der du zitieren willst, und wenn sie keine Seitenzahlen hat, dann musst du das eben auch so angeben (ohne Seitenangabe oder "o. S.").

Was verstehst du denn unter Einleitung? Doch nicht die Einbandbeschreibung, sondern schon die ersten paar Seiten des Buches, auf denen der Inhalt vorgestellt wird?

Ja genau das. Das sind einige erste Seiten im Buch die interessante Thesen zu meinem Thema aufwerfen und erste allgemeine Erklärungen und Ansätze renommierter Wissenschaftler liefern. Der Rest des Buches ist mehr oder weniger eine Sammlung von Feldforschungen dazu und die Ergebnisse mit Bezugname zum Thema und leider nicht besonders brauchbar.

Vielen Dank!

0

du darfst aus jedem buch zitieren, wenn du klar und deutlich die quelle angibst. und wenn nicht dein ganzer artikel nur aus diesem zitat besteht. du kannst auch teile wörtlich zitieren und dann andere teile in eigenen worten zusammenfassen, indem du sagst, dass das die gedanken des zitierten autors sind. aber um plagiatvorwürfe zu vermeiden immer deutlich die quellen nennen, mit autor, buchtitel und seitenzahl.

Das war nicht meine Frage und in meinem Fall ist die Antwort sogar falsch, weil ich nur wissenschaftliche Quellen nehmen darf ^^ Ich habe nicht gefragt wie ich zitieren darf, oder ob ich etwas angeben muss. Ich weiß nur nicht, ob ich eine Einleitung aus einem Buch nehmen darf. Ob die Einleitung, die ja über keine Seitenzahlen verfügt und meist nicht auf empirisch nachweisebarne Fakten basiert, überhaupt noch als wissenschaftlich zu betrachten ist, selbst wenn es die Einleitung eines Buches ist, das man als wissenschaftlich einstufen würde.

0
@minimanama

Du hast in deiner Frage aber nicht geschrieben, dass die von dir gewünschte Einleitung, aus der du zitieren willst, nicht-wissenschaftlich ist. Ich muss purushajan recht geben: Du darfst aus jedem Werk (Buch, Zeitschrift, Tageszeitung, Webseite) zitieren, wenn du entsprechende Quellenangaben machst. Du kannst auch aus der Micky Maus zitieren, wenn es für deine Arbeit notwendig ist. Die fachliche Qualität des Buches oder des Textes zu bewerten ist dabei deine Aufgabe als Verfasser/in.

0

Was möchtest Du wissen?