Aus der Waschmaschine kommt Dreckwasser!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Zicki97

Wenn bei deiner Waschmaschine immer Wasser zuläuft obwohl die Maschine ausgeschaltet ist dann schließt das Zulaufventil nicht mehr und muss erneuert werden. Du musst auf alle Fälle den Wasserhahn zudrehen.

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Offensichtlich ist das Ablaufrohr verstopft und es bildet sich ein Rückstau, so dass es das Wasser vom Abwasserkanal in die Maschine zurückdrückt (weil das Abwasser im Abwasserrohr aufgrund der Verstopfung steigt und so über den Abwasserschlauch in die Maschine zurückfliest). So wie Du geschrieben hast steigt ja das Wasser im Bottich selbstständig an bis es letztich zum geöffneten Bullauge rauskommt...

Da würde ich bei der Suche mal anfangen denn es ist kein "Dreckwasser" sondern Abwasser, also u.U. auch von darüberliegendne WCs! Solltest Du in Miete Wohnen dann schnellstmöglich den Vermieter informieren und eine Überprüfung von einer Sanitärfirma veranlassen.

Viel Erfolg!

Hallo.

Wo kommt das Wasser denn genau heraus? An der Türdichtung oder unten ?

Wenn das Wasser unten ausläuft ist eventuell der Verschluß vom Flusensieb nicht richtig fest. Ansonsten kann auch der Schlauchanschluß an der Pumpe gebrochen oder undicht geworden sein, oder die Pumpe selbst ist undicht. All das kann man reparieren.

Wenn die Maschine elektrisch in Ordnung ist, muss man sie nicht wegwerfen

Waschmaschine nimmt Wasser, Trommel dreht und nach ca. 2 Minuten nimmt WM Wasser bis kurz vor überlaufen, pumpt ab, nimmt Wasser, Trommel dreht, ...?

...zur Frage

Wasser in Wäschetrockner gelaufen

Guten Tag,

es geht um meinen Wäschetrockner von Gorenje - ein Kondenstrockner mit Wasserauffangbehälter. Ich bin vor kurzem umgezogen und habe vergessen den Wassertank leer zu machen. Der Trockner wurde angehoben und wie es sein musste, ist das Wasser ausgelaufen. Vieles ist auf dem Boden gelandet, deshalb hab ich mir anfangs keine Gedanken gemacht. Jetzt in der neuen Wohnung musste ich aber feststellen, dass der Trockner von innen mit Wasser vollgelaufen ist. Wenn ich die Trommel drehe plätschert es ganz ordentlich. Die Sicherung flog beim Versuch den Trockner anzustellen nach einigen Umdrehungen innerhalb weniger Sekunden raus. Komisch ist, dass ich das Wasser nicht finden kann. Ich habe Deckel und alles was man abmontieren kann abgeschraubt und den Trockner gekippt. Doch kein Wasser fließt und es ist auch kein "Plätschern" zu hören. Mir kommt es so vor als würde man das Wasser nur hören, wenn man die Trommel dreht.

Meine Frage ist nun: Ist der Schaden reparabel? Ist der Trockner vielleicht schon jetzt kaputt und ich sollte mir alle Mühen sparen? Kann mir irgendjemand helfen?

Ich bin für jede Hilfe dankbar! Julia

...zur Frage

Waschmaschine der Marke Bauknecht, in der das Wasser nach dem Waschen noch bis zur Unterkante der Trommel steht, sollte dich abgepumpt sein oder?

...zur Frage

Wasser läuft aus Waschmaschine aus?

...zur Frage

Habe ich die Waschmaschine richtig angeschlossen ?sie zieht nämlich kein Wasser?!?

Ich habe eine Nagelneue Waschmaschine von der Firma Exquisit ,und weiss nicht ob ich sie richtig angeschlossen habe?da sie kein Wasser zieht!?habe den zulauf aufgedreht während die Maschine im Betrieb gewesen ist..und hörte wie das Wasser nur ganz Normal lief aber es war nicht so dass die Waschmaschine es selbst zog...das Wasser landete schließlich im Fach wo das Waschpulver reinkommt und lief auch nicht ab..was mache ich falsch?..hat es mit dem Aquastop oder sowas zu tun ?...Bitte um Hilfe

...zur Frage

Hallo Leute,Waschmaschine kaputt ,die Trommel dreht sich nicht möchte aber geht nicht was kanns sein

Meine Waschmaschine geht mal wieder nicht,diesmal ist es die Trommel die sich nicht mehr dreht ,abpumpen und Wasser einlaufen tut es ,nur wenn es ums drehen der Trommel geht ist es aus ,man merkt die Maschine will, kann aber nicht.Hab auch schon probiert ,mit der Hand lässt sich die Trommel drehen,nur da schleift sie wo an.Ist mir auch schon aufgefallen ,das sie in letzter Zeit sehr laut war und beim Drehen der Trommel immer ein dumpfer Schlag zu hören war,kann das wohl schlimm sein?Angerufen zwecks Reperatur habe ich schon,hoffe ja bloss das nict zuviel fehlt,kann mir da jemand sagen was es sein könnte.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?