Waschmaschine zieht nur Wasser, aber die Trommel dreht sich nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn noch Gewährleistung - Händler informieren Wenn keine Gewährleistung und handwerkliches Geschick - mal nach dem Keilriemen schauen Wenn keine Gewährleistung und kein handwerkliches Geschick - überlegen ob sich Kundendienst auf eigene Kosten lohnt Wenn keine Gewährleistung, kein handwerkliches Geschick, eher recht alte Maschine - jemanden den du kennst fragen ob er nachschauen kann - sollte aber handwerkliches Geschick haben Wenn alles nein... Geld besorgen neue kaufen

Versuche mit der Hand die Trommel zu drehen, wenn es nicht geht könnte ein Wäscheteil zwischen Trommel und Laugenbehälter gekommen sein oder ein technischer Fehler die Ursache sein

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Lies zuerst in der Bedienungsanleitung: Mögliche Fehlerquellen, ansonsten Kundendienst. Wie alt ist die Maschine? Lohnt es sich noch?

Hatten wir auch mal. Zuviel reingepackt. War dann zu schwer und der...öhm...ich nenn's mal "Keilriemen", der die Trommel dreht ist gerissen. Das erzählte mir jedenfalls der Waschmaschinenreparaturmensch...

Der Keilriemen ist bestimmt gerissen! Neuen kaufen, einbauen, fertig!

Oder es hat sich ein Wäschestück im Keilriemen verfangen, unwahrscheinlich, aber möglich!

Was möchtest Du wissen?