aufgehelltes haar wie verklebt?

5 Antworten

Du solltest eigentlich die Anleitungen erst mal lesen, denn da steht meist deutlich, wie lange man nach dem Färben mit einer Neufärbung warten sollte. Jetzt kannst Du nur nach jedem Waschen eine Spülung für gefärbtes Haar machen und einmal pro Woche eine Haarkur auch für gefärbtes Haar verwenden. Richte Dich nach der Anleitung, denn sonst hilft nur noch radikal abschneiden!!!

Das hättest Du besser beim Friseur machen lassen sollen. Verklebt? Wohl eher strohig, die Struktur des Haares ist zerstört.... Mach nach jeder Haarwäsche eine Spülung rein, einmal pro Woche eine Kurpackung, geh zum Friseur und lass Dir einiges abschneiden und lass die Farbe rauswachsen.

das hört sich nicht nach verklebt, sondern total trocken und stumpf an, ist ziemlich schwer zu kämmen, wenn das haar nass ist. HAARKUR machen undbedingt... Pflege- und Stylingprodukte mit Kokos nehmen ( kokosöl ist rückfettend ) und shampoo ohne silokone für blondiertes haar benutzen ( glaube: Fructis hat eins ) und färb bloß nicht noch einmal, sonst hast bald ganz kurze haare... ist mir mal passiert ( 3 blondierungen in einer woche / Monat später kurzhaarfrisur !!! )

Was möchtest Du wissen?