Au Pair England - Leute kennenlernen

5 Antworten

Ich kenne das von einer Freundin von mir, die auch Au Pair gemacht hat, dass sie sich mit allen Au Pairs in der Nähe mehrmals (privat) getroffen hat. Ich glaube die Organisation hat dies gerade zu Beginn in der Anfangszeit immer organisiert und so gemeinsame Abende organisiert wo alle Au Pairs zusammen kamen. Danach hat man sich ja wahrscheinlich schon mit einigen etwas besser verstanden und eigenständig weiteren Kontakt aufgenommen. Wahrscheinlich hängen diese Einführungsveranstaltungen auch von der jeweiligen Organisation ab, aber du kannst ja mal nachfragen ob so was von der Organisation über die dein Au Pair Aufenthalt läuft, auch organisiert wird.

Danke für deine Antwort. Leider nützt mir diese nicht sehr viel, da ich ohne Organisation gehe. :) Aber trotzdem danke. :)

0

Hi! Ich selbst gehe Ende Juli / Anfang August auch für ein Jahr nach England als Au Pair. Wohin genau ich komme steht leider noch nicht fest. Meine Nachbarin war bereits für ein Jahr als Au Pair in Amerika und meinte, dass sie über Facebook Gruppen gefunden hat und in den Sprachkursen ziemlich schnell Freunde gefunden hat. Deshalb mache ich persönlich mir da nicht so große Sorgen. :)

Hallo :) ..darf ich fragen ob du mit oder ohne Argentur gefahren bist. Oder von welchen Argendturen du gutes/ schlechtes gehört hast :)

0
@LauriLauraS

Hi! Nein, ich bin komplett ohne Agentur in England. Erst wollte ich über eine Agentur kommen, aber leider weiß man ohne Erfahrung kaum, dass man an unterschiedliche Partneragenturen als seine Weggefährten weitergeleitet wird teilweise. 

Aber von Freunden kann ich sehr die Agentur iSt - Internationale Sprachreisen empfehlen. Weise einfach darauf hin, dass du mit deiner Bewerbung gerne an die Partneragentur Smart Au Pairs weitergeleitet werden möchtest. :)

0

Hallo :)

..darf ich fragen, ob mir jemand von euch eine gute Au Pair Agentur empfehlen kann? Ich möchte für 6 Monate nach England.

Danke :)

Es gibt bestimmt viele Facebook Gruppen, such doch da mal. Kannst du nicht vielleicht auch welche durch deine Organisation kennenlernen? Es gibt doch auch so Weiterbildungen etc. da lernst du am Anfang bestimmt auch welche kennen.

  • Facebookgruppe: habe ich nicht wirklich was gutes gefunden (großteils veraltete Gruppen/Seiten)

  • Organisation: ich bin privat dort. ;)

  • Weiterbildung: ich werde dort eine sprachschule besuchen aber damit werde ich erst im September starten. :)

Aber trotzdem danke für deine Antwort. :)

0
@StefanieIrland

Sprachschulen sind schon mal eine gute Anlaufstelle um Leute kennen zu lernen. Am Anfang ist ja jeder alleine und sucht Kontakt. Also keine Angst, normalerweise findet man da jemand.

0
@DasChristkind

Ja das stimmt. :) Nur da ich erst im September damit anfange, würde ich es toll finden wenn ich vorher schon Möglichkeiten habe, andere Au Pairs zu treffen da ich schon Anfang Juni dort bin. :)

0

Du musst damit rechnen,das Die Leute dort anders leben und Essen als wir hier.Meine Tochter kam damit nicht klar,und war froh als die Heimreise anstand.Der Gegenbesuch war auch wohl nicht so froh,Ich hatte mir extra ein Paar Tage Frei genommen,aber es gab nur eine Tour nach Hamburg zu Hagenbeck.Das war wohl nicht Ihr Interesse.Die Restlichen Touten habe ich mir dann erspart.Es sind eben unterschiedliche Lebendsarten.

Gerade deswegen mache ich das Jahr. Weil ich etwas Neues kennenlernen und erleben möchte und ich es liebe mit Kindern zu arbeiten. Und das da nicht alles wie zu Hause ist, weiß ich auch. :) Ich denke ich werde klar kommen damit. :) Aber danke für den Hinweis, manche unterschätzen das glaube ich echt ein wenig, dass nicht alles so ist wie sie möchten, sondern man sich auch etwas an die Familie etwas anpassen muss bzw. im vorhinein schon wichtige Dinge klären muss. :)

0

Was möchtest Du wissen?