Assassin's Creed Story - nach Black Flag - Rogue oder AC 3?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal käme Rogue, das spielt ungefähr 1 Jahr nach den Ereignissen von Black Flag. Und dann rein zeitlich AC3.

Während die Zeit im Animus chronologisch wäre, ist es mit der Gegenwartszeitline allerdings nicht so. Denn die spielbare Gegenwart von AC3 (der Abschluss der Desmond-Saga) spielt viel früher als die von AC4 und Rogue.

Und da es ja schon vorher 4 AC-Spiele (AC, AC2, Brotherhood, Revelations) mit der Desmond-Saga gibt, könnte die Gegenwartshandlung etwas schwierig zu verstehen sein. Gibt aber auch ein Video von Ubisoft, das die Handlung bis zum Beginn von AC3 zusammenfasst. Das am besten ansehen, wenn Rogue beendet ist und du mit AC3 anfangen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMoody
11.07.2017, 11:45

Wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort! Hat mir sehr geholfen! Die Zeiten außerhalb des Animus (also die Gegenwart) empfand ich generell nie so spannend, ich werde mich also an die Hauptstory hängen. Danke sehr! :)

1

Story wäre Black Flag --> Rogue --> AC3

Ich habe das selbe wie du gemacht, nur bin ich 2 Wochen voraus :D

Mir gefällt Rogue aber nicht wirklich, hab damit schon aufgehört...

LG Andi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMoody
11.07.2017, 11:26

Hey vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann werde ich mir Rogue mal zulegen! Warum hat dir das Spiel denn nicht gefallen? :)

1

spiel rogue und dann ac1 => ac2 => ac brotherhood => ac revelations => ac3 und wenn du bock hast noch ac3 liberation hd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMoody
11.07.2017, 11:32

Hmm du bist ein wahrer Fan was? :D Ich finde die Kenway Story momentan sehr interessant und werde ich mich erstmal auf die konzentrieren! Aber danke für deinen Ratschlag!

1

Was möchtest Du wissen?