Arme lassen sich nicht durchstrecken, warum?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Vermutlich eine verkürzte Sehne, kann sogar genetisch bedingt sein. Beim Gewichtheben gibt es welche mit diesem Problem  - die müssen das vor der Übung dem Kampfgericht anzeigen weil sie die geforderte Technik nicht mehr abliefern können. Die Arme werden nicht gerade. 

Du solltest damit aber unbedingt zum Arzt. Je nach Diagnose lässt sich da vielleicht etwas machen. 

Ich wünsche Dir noch ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.

Gleichfalls. :)

1

Nicht jeder von uns ist zum Schlangenmenschen geboren. Der Bewegungsumfang der einzelnen Gelenke ist individuell verschieden. Eine geringere Beweglichkeit kann auch eine stärkere Stabilität bedeuten.

Dein Hausarzt kann dir da sicher Helfen.

Evtl eine Sehnenverkürzung, die du dann durch Dehnung (evtl. auch mit Medikamenten unterstütz) wegbekommen solltest.

Aber da Ferndiagnosen immer so ne Sache ist.... Geh zum Arzt :)

Ok das kann verschieden Gründe haben. Also ich nimm an, dass das eine Verkürzte Sehne in deinem Arm ist. Geh am besten zum Arzt, der kann dir sagen was das ist! Ich hoffe das es dir bald besser geht! 

Gruß

Gehe einfach mal zum Arzt. Im Internet findet man immer die schlimmsten Schreckensprophezeihungen.. Dein Hausarzt wird dir da schon weiterhelfen..  Mach dir keinen Kopf

LG Leo

Was möchtest Du wissen?