Arbeit,Freizeit, freundin, lernen, familie wie unter einem hut brignen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, vielleicht besteht ja die Möglichkeit während der Zeit des Studiums halbtags im Betrieb zu arbeiten. Damit würde der Anschluss an den Betrieb erhalten bleiben. die freie Zeit würde ich intensiv für mein Studium benutzen. Die privaten Kontakte würde ich zeitlich eng strukturieren und die Termine dort entsprechend auf das Wochenende legen (oder so). Viel Erfolg und alles Gute von Inge

Jeden Tag 12 Stunden sind einfach viel zu viel. Kein Wunder, dass du keine Zeit mehr für andere Dinge hast. Rede doch mal mit deinem Chef über die Sache.

musst mal mit deinem chef reden wegen den arbeits zeiten

Also, kein Mensch darf von 7 bis 19 Uhr arbeiten. Das ist gesetzeswiedrig. Normal ist: 9 Stunden und davon ist 1 Stunde Pause. Wenn du so arbeitest wie jeder andere Mensch, kriegst du das auch alles unter einen Hut.

so etwas ist völlig normal und es schaffen andere leute.

wenn du damit überfordert bist, musst du pberlegen, was du für eine abreit machst, wo du mehr zeit hast

Was möchtest Du wissen?