Aquarium platy zuckt komisch was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das klingt ganz nach Parasiten befall an den beziehungsweise unter den schuppen. Dan zücken die und scheuern sich an Gegenstände im Aquarium dafür gibt es ein super mittel bin der zeit unterwegs würde es später noch schreiben man sollte es auf jedenfall behandeln es kann sehr plötzlich sich verschlimmern und die fische würden ohne behandlung im schlimmsten Fall alle sterben .

Hallo,

Separiere das Tier erstmal über Nacht. Niedriger Wasserstand, keine Deko, frisches Wasser.

Vor allem Tiere aus dem Zoofachhandel (falls du ihn dort her hast) überleben im neuen Zuhause nie lange. Grund dafür ist oft ein schwaches Immunsystem.

Lg

Debby1 22.01.2017, 22:22

Das stimmt aber nicht, meine Fische sind auch aus dem Zoofachhandel, gestorben ist bei meinem letzten Kauf nur einer von 12, davor habe ich auch schon Fische gekauft, da ist keiner gestorben.  

1
Daniasaurus 23.01.2017, 11:12
@Debby1

Natürlich kann man das nicht Pauschalisieren aber ein groß teil davon ist einfach zu schwach. Entweder sind sie Über züchtet, hatten sehr lange Transportwege oder kommen aus Massenzuchten.

Es gibt natürlich auch viele Läden, wo die Betreiber selbst verantwortungsvoll Züchten, dies ist aber nicht die Regel.

Wenn man sich Fische aus einem Regulären Zoofachhandel kauft, (insbesondere die "Standard Fische" Guppy, Platy, Molly und co.) gibt es immer die Gefahr, dass einer schnell verstirbt.

Kennt man einen Verantwortungsvollen Privaten Züchter ist es dort eher die Seltenheit, dass einer nach dem Einzug ins Gras beißt.

1

Was möchtest Du wissen?