Aquarium als Zen Garten umfunktionieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Zen-Garten ahmt die Natur nur mit Steinen und Sand/Kies nach. Meist ist eine Kiesfläche mit einem bizarren Stein so gestaltet, dass der Kies Meereswellen nahe eines Strandes darstellt, der Fels stellt dabei einen Felsen in der Brandung dar. Die Miniharke wird zur Gestaltung des Brandungsmusters verwendet. Die meisten Zen-Gärten, die ich bisher gesehen habe, beschränken sich aud diese Element, aber ein grössenmässig passender Bonsai würde mich dabei nicht stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell kakteen rein, die brauchen nicht viel wasser damit hast du dann auch keinen sumpf - machst als hintergrund eine steinwand und stellst kakteen drauf - oder verkaufst das becken bei ebay und für den erlös kaufst du dir ein möbelstück, was dort hin passt wo das becken jetzt steht - ist glaub ich das vernünftigste....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?