Anziehen beim Homeschooling?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Ich ziehe mich immer so an, wie ich auch in die Schule gehen würde.

Das heißt dann bei mir:

Jeans, und je nach Wetter entweder ein dünner Pulli oder ein T-Shirt

Mir persönlich hilft es auch, mich "ordentlich" anzuziehen, um produktiver zu sein.

Hi Leonie, ich finde, dass es darauf ankommt, ob du deine Kamera an machst, oder aus lässt. Wenn du die Kamera aus lässt, würde ich so etwas wie einen Jogginganzug anziehen. Trotzdem würde ich mich duschen und die Haare richtig fertig machen, da man ansonsten eher im gemütlichen Modus bleibt und somit auch nicht richtig leistungsfähig ist. Wenn du die Kamera an machst, würde ich mir etwas ganz normales anziehen. Eine normale Hose und ein ganz normales Oberteil (Pullover, Hoodie, T-Shirt). Dazu solltest du dir natürlich auch deine Haare machen und dich auch vorher am besten duschen. Ich persönlich trage immer eine Jogginghose und ein T-Shirt.

Die Kleiderfrage scheint mir, besonders in diesem Fall, eine der wenigen Fragen im Leben zu sein, bei der man ganz frei nach Lust und Laune entscheiden kann - also mach es dir nicht so schwer ;-). Einfach anziehen, worin du dich wohlfühlst!

Wenn ihr keine Kamera nutzt, kannst du auch im Schlafanzug teilnehmen.

Ich würde was normales anziehen, als würdest du in die Schule gehen. Denn ich persönlich bleibe dann nicht mehr so im Gammelmodus und reiße mich dann mehr zusammen, die Aufgaben zu machen oder mich auf die Konferenz zu konzentrieren.

Was möchtest Du wissen?