Wer kennt gute Anti-Pickel-ROSSMANN-Produkte?

5 Antworten

Hey 987885,

das Endergebnis ist natürlich immer sehr individuell! Bei einigen Leuten funktioniert eine Creme super, bei den Anderen nicht so gut.

Ein idealer Gesichtsreiniger für unreine Haut entfernt Talg, Fett und abgestorbene Hautschüppchen und öffnet die Poren, jedoch ohne die Haut auszutrocknen oder sie unnötig zu belasten.

Experten empfehlen zum einen Produkte mit Salizylsäure und zum anderen ölfreie Waschgels und milde Peelings. Ergänzend können 2–3 Mal pro Woche Gesichtsmasken, zum Beispiel eine Gesichtsmaske gegen Pickel aufgetragen werden, die länger auf der Haut verbleiben und gründlich von überschüssigem Hauttalg und Unreinheiten befreien.

Wenn du einen entzündeten Pickel hast, benutze ein bis drei Mal pro Tag eine Anti-Pickel Behandlung, bis er wieder verschwindet. Es empfiehlt sich ein Produkt mit Salicylsäure, welches die Poren klärt.

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Verzichte daher, wenn möglich, auf das Auftragen von Make-up.

Für unreine Haut hat Neutrogena® die ClearDefend-Technology™ entwickelt!

Das Ziel der Entwicklung der ClearDefend-Technology™ war es, eine schonendere und wirksamere Methode zu finden, unreine Haut zu bekämpfen. Die ClearDefend-Technology™ wurde daher mit einem neuen Zusatzstoff entwickelt, der die Haut schon vor der Entstehung gegen Unreinheiten schützt. Hierbei werden Bakterien, die unreine Haut verursachen, entfernt. Gleichzeitig werden Stoffe erhalten, die der Haut helfen, sich gegen zukünftige Pickelausbrüche zu schützen.

Bei diesen Stoffen handelt es sich um Lipide, gesunde Fette, die für die Feuchtigkeit und Ausgewogenheit der Haut sorgen. Wenn diese durch eine aggressive Behandlung durch einen Hautreiniger entfernt werden, wird die Hautbarriere beschädigt, und es wird Bakterien ermöglicht, in die Poren einzudringen.

Produkte mit der ClearDefend-Technology™ beinhalten einen Pickel-bekämpfenden Inhaltsstoff und eine Inhaltsstoffkombination zum Schutz der Hautbarriere. Die neue Technologie ist in den visibly clear® Anti-Pickel Produkten enthalten (außer in der Täglichen Feuchtigkeitscreme).

Unter https://www.neutrogena.de/produktlinien/visibly-clear?field_product_line_tid%5B%... kannst du dir unsere Visibly Clear® Serie anschauen!

Liebe Grüße, Julia vom Neutrogena® Team.

Also ich bin 15, und hab ständig masken , peelings und gesichtcremen benutzt, es hat mir nichts gebracht, als ich dann zum Frauenarzt gegangen bin, hat sie mir die Pille empfohlen, aber meine mutter war dagegen, also bin ich zum Hautarzt gegangen, der hatmir zwei Salben aufgeschrieben, die ich jeden Abend benutze, und seit dem hab ich keine Pickel mehr :)

Hallo 987885, die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel, Mitesser und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen, ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich, da auch die Pickel heilen und Mitesser sich sehr gut herausquetschen lassen. In der Apotheke kannst du eine Mitesserzange kaufen, wobei du dir dort diese genau erklären lassen mußt, damit du keine Hautschichten verletzt. Danach das Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen, damit sich die Poren wieder zusammenziehen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute. Sollte dies alles nicht helfen, dann lasse dich von einem Hautarzt beraten.

11

Wow Danke das du dir so viel Mühe gegeben hast! :-) Wo finde ich diese AOK-Seesand-Mandelkleie ? gibt es das im Rossmann ?

1
46
@987885

Ja, auch bei Rossmann. Viel Erfolg.

0
13

(Y) Kamillen-Dampfbad: muss man konsequent machen, denn dann ist die Haut seeeeehr schön. Ich habs immer noch nicht hinbekommen, aber mein Cousin hat es gemacht und seine unreine Haut hatte ein Ende. :)

1

Soll man Waschcremen einwirken lassen so ca.1 min?

Hallo ich benutze die Waschcreme von Bebe Anti-Pickel.Meine Fragen sind:als erstes muss man das ja aufs feuchte Gesicht auftragen,muss es ganz feucht sein,oder bisschen?Und man muss es ja jeden Abend oder Morgen einmal anwenden,danach waschen.muss man es nicht eine minut oderso einwirken lassen bevor man es wäscht.oder einfach auftragen danach schnell waschen?

...zur Frage

Meine Katze hat mich vorgestern gebissen und um den Biss wird es jetzt rot Aber warum ist die stelle um den Biss so rot und ist das gefährlich?

...zur Frage

Katze hat rote, manchmal blutige stellen am Kopf...?

Hallo :) seit knapp 3 wochen haben wir nun eine Katze, sie ist jetzt 9 Monate alt. morgen (14.03.16) soll sie kastriert werden, da sie, wenn sie rollig ist, sehr laut ist und quasi durchdreht. der TA hatte uns eine Tablette mitgegeben, die war gegen Parasiten da die kleine noch nicht entwurmt wurde... ein paar Tage später nach einnahme bekam sie dann kale stellen am Hinterkopf und am Hals. Die stellen scheinen zu jucken, da sie immer daran leckt und sie auch blutig kratzt. Der TA wird morgen sicherlich eine genauere Diagnose feststellen, aber vlt habt ihr ja ein paar Ideen was es sein könnte bzw erfahrung mit sowas... -kann es sein, dass sie die Tablette nicht vertragen hat ?? das war mein erster Gedanke, da diese Symthome erst nach einnahme der Tablette auftraten... -kann sie dennoch wie geplant kastriert werden ??...

Danke im Vorraus für eure Antworten LG Karina :)

...zur Frage

Juckreiz am ganzen Körper geht nicht weg?

Hey Leute
Ich habe seit 3 Wochen schon sehr starken Juckreiz am ganzen Körper von der Kopfhaut bis zu den Füßen ich dachte erst das liegt am shampo oder so etwas hatte auch Schuppen bekommen ( sind aber schon weg ) bin dann vor paar Tagen zu meinem Haus Arzt der meinte es ist wahrscheinlich eine allergische Reaktion auf zb Milben weil es auch abends zuhause im Bett viel stärker juckt habe solche Allergie Tabletten bekommen was aber nichts gebracht hat worauf ich zum haut arzt gegangen bin leider hat man zu dem Zeit Punkt keine grade rote stelle gesehen ( die stellen haben so weiße flecken innen also so wie meine Haut halt vorher war ) die Ärztin hat nur mit dem Auge geguckt und mir ne Creme verschrieben als ich dann bei der Apotheke war wusste ich immernoch nicht richtig wofür die denn jetzt genau war als ich nachgefragt hab was ich denn jetzt genau hab hat sie gesagt das es Krätze ist eine Bekannte von mir hatte es früher und meinte das es bei ihr ganz anderst aussah auch im Internet sieht es nicht so aus wie bei mir und die Creme zum auftragen und am nächsten morgen abduschen und Creme für einzelne Stellen haben beide kein Stück was gebracht ich soll es in paar Tagen wiederholen wenns noch bisschen da ist ich halt den Juckreiz wirklich nicht mehr aus und gebessert hat sich da auch nicht ein Allergie Test wollen sie erst danach machen ( wären ca. noch 1-2 Wochen) ich habe natürlich auch Bettwäsche und alles gewechselt auch Klamotten alle gewaschen aber es bringt alles nichts das meine Kopf haut juckt und mein Gesicht sollen andere Sachen sein ich fühle mich null ernst genommen da alles nur auf Vermutung verschrieben wurde kann ich zu einem anderen hautarzt ohne eine überweisung ? Hatte jemand schonmal das gleiche Problem oder weiß was das sein könnte ? Ich kann wirklich keine 2 Wochen mehr warten für ein Allergie Test

...zur Frage

Gerötet Hautstellen im Genitalbereich?

Hallo GF-Gemeinde,

ich habe seit einiger Zeit zwei gerötete Stellen im Genitalbereich (siehe Bilder) und frage mich, was das sein kann. Nach dem Duschen schuppt sich manchmal die Haut ein bisschen und sie wirkt etwas dünner an den Stellen. Sonst fehlt nichts. Was kann das sein? Kann es sexuell übertragen sein? Dann müsste es sich doch eigentlich auch auf andere Hautstellen ausbreiten oder? An der Eichel ist nichts und an dem umliegenden Regionen auch nicht. Nur diese beiden, fast kreisrunden Stellen und meine Frau hat auch keine Beschwerden. Zum Arzt traue ich mich nicht, ist schon sehr intim sowas finde ich. Hat jemand eine Ferndiagnose oder eine Vermutung?

Beste Grüße

...zur Frage

Aknenormin verschlechterung nach 6 Monaten Einnahme?

Hallo, Ich bin wirklich sehr frustriert über meine Akne,roten stellen im Gesicht usw.. Ich nehme seit 6 Monaten das Medikament Aknenormin ein . Es gab anfangs eine verschlechterung der Haut ,Pickel wurden mehr.. Aber es wurde besser. Nun ist meine Haut aber wieder schlechter geworden.. überall mehr Rote entzündliche Stellen.. eidricke Pickel stellen ... Ich fühle mich selbst hässlich durch die Pickel.. ich bitte euch um Hilfe was ich tun kann damit es besser wird.. Der Hautarzt ist im Urlaub..

Danke an alle die Helfen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?