anstatt "ich" schreiben

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin gerade dabei eine Geschichte zu schreiben und mir ist aufgefallen, dass dabei das Wort "ich" auffallend oft vorkommt, gerade am Satzanfang.´Meine befürchtung ist, dass das meine Hauptperson egoistisch aussehen lässt und für einen Leser langweilig klingt. Hat jemand eine Idee wie das anders formuliert werden kann? Vielleicht reicht es ja schon, wenn mir jemand sagt, wie ich diesen Text hätte anders schreiben können. Wieder so viele ich's! Oder kommt mir das nur so vor?! Vielen Dank.

das kann man auch umgehen, indem man z.B. die emotion an den satzanfang stellt, z.B. statt "Ich wurde wütend, weil sie mir nicht vertraute und schrie sie an..." besser "Wütend darüber, dass sie mir nicht vertraute, schrie ich sie an..."

Hi, beim schreiben einer kleinen Geschichte über mich fiel mir auf, dass auffallend oft "ich" vorkommt, gerade wenn die Sätze beginnen. So ist zu befürchten, dass dies meine Hauptperson egoistisch aussehen lässt und für Leser langweilig klingt. Hat jemand eine Idee wie es sich anders formulieren läßt? Vielleicht reicht es ja schon, wenn mir jemand sagt, wie dieser Text anders zu schreiben wäre. Ohne mich so oft zu wiederholen! Oder kommt mir das nur so vor?! Vielen Dank.

Also denk an die Sache um die es geht und die Zeit (Abends beim Spazierngehen kamen mir der Gedanke eine Geschichte zu schreiben vs. Ich bin abends spazierngegangen und ich dachte ich könnte mal eine Geschichte schreiben) in der es passiert sowie auch an die Stimmungen/Gefühle etc. Das mag den einen oder Anderen einstimmen in die Erzählung

Wie soll ich den Anfang der Geschichte schreiben...

Hallo, ich schreibe gerade an einer Agenten-Geschichte und ich weiß nicht, wie ich das schreiben soll, wenn die Hauptperson erfährt, dass sie Agent werden soll. Irgendwelche Vorschläge?

...zur Frage

Englisch - Comment: Einleitungssatz

Hallo,

Ich schreibe am Montag eine Englisch-Klausur, in der ich bei der dritten Aufgabe einen Comment schreiben muss. Ich weiß auch alles, also, was ich machen muss und worum es geht, etc., aber ich weiß einfach nicht, was ich in den Einleitungssatz schreiben soll... Unsere Englischlhererin hat nur gesagt, dass man ein Statement liefern sollte, das die Aufmerksamkeit oder das Interesse der Leser/der Leserinnen weckt und man soll es auf die Aufgabenstellung beziehen... Aber wie ich das formulieren muss, weiß ich nicht...immerhin ist das ja ein Comment und kein Argumentative Writing (Erörterung), bei dem man so was wie "Heutzutage gibt es kaum noch jemanden ohne Facebook, doch ist Facebook wirklich so gut...............................................?" scheiben kann. Das hat sie uns expliziet gesagt!

Danke schon mal im Voraus! :D

...zur Frage

Reflexion in Deutsch zu seinem eigenen Referat?

Ich soll morgen eine Reflexion über mein heute gehaltenes Referat schreiben. Ich weiß aber wirklich nicht, wie ich das schreiben soll bzw. anfangen soll. Falls ihr schonmal so eine Reflexion geschrieben habt, könntet ihr mir vielleicht ein paar Sätze von eurer Reflexion reinschreiben, da ich überhaupt nicht weiß, was ich dort alles schreiben muss/kann. Irgendwelche Sätze, die gut bei den Lehrern ankommen.

...zur Frage

Durch Schule weniger Lust am schreiben?

Hi, seitdem ich in der 11. Klasse bin (Deutsch LK) und da sehr viele Aufsätze schreiben muss (auch in anderen Fächern wie Englisch oder Geschichte), habe ich immer weniger Lust Geschichten zu schreiben.. Davor habe ich das geliebt. Ist das normal? Man braucht ja einen Ausgleich zur Schule. Und Schreiben mit schreiben in der Schule ist ja nicht wirklich ein Ausgleich.. :)

...zur Frage

Wie kommt es dazu, dass Flüchtlinge die gerade zwei drei Jahre hier Leben Bücher schreiben können, die veröffentlicht werden?

Wie kommt es, dass Flüchtlinge die gerade mal zwei, drei Jahre in Deutschland Leben Bücher schreiben können, die auch noch veröffentlicht werden? Ich meine das ist doch der Traum eines jeden "Autors", etwas zu schreiben, das dann auch veröffentlicht wird und wenn dieser dann noch davon Leben kann, ist es ja noch erfreulicher. Das ist doch im Falle der Flüchtlinge eigentlich nur mit Ghostwriter möglich?

...zur Frage

Arbeitszeugnis so "gut" (letzter Absatz)

Ich bin gerade dabei Bewerbungen zu schreiben, als ich meine Ausbildungszeugnis in den Händen hielt.

Ich kann mir leider keinen Eindruck davon machen, ob die darin stehenden Formulierungen nun "gut" oder eher "schlecht" sind (gerade im letzten Absatz)

Hat hier jemand Ahnung von euch? Danke :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?