Kann ich alleine zur Fahrschule und mich anmelden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir gab es damals ein Antragsformular (war 17,5 Jahre alt) das meine Eltern unterschreiben mussten. Der Fahrlehrer hat mir das nach der 1. Theoriestunde mit nach Hause mitgegeben & ich musste es in der nächsten Stunde unterschrieben wieder mitbringen. Die Grundgebühr, waren damals 250 Euro glaube ich, habe ich dann überwiesen, bar wurde da nie etwas bezahlt, auch nicht Fahrstunden oder Teilrechnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann der Fahrlehrer entscheiden. Wenn er dir glaubt, können deine Eltern den Vertrag auch zu Hause unterschreiben.

Und ob eine Anzahliung fällig wird entscheidet ebenfaklls die Fahrschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Zettel kannst du mit nach Hause nehmen und unterschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey. da du noch nicht volljährig bist müssen das deine eltern unterschreiben... Du bekommst dann monatlich nach deinen fahrstunden eine rechnung gestellt die du bezahlen musst und den grundbetrag mbusst du schon am anfang iwann bezahlen aber die in der fahrschule klären dich da genaustens auf kannst ja auch erstmal alleine hingehe(da müssen deine eltern nicht dabei sein

) haupütsache sie unterschreiben dann später..^^ viel spaß pass auf dich auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern müssen das Formular unterschreiben, wenn du unter 18 bist. Ob vor Ort oder zu Hause ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den zettel kannst du mitnehmen.

ich glaube, ich habe bei abgabe des zettelns dann beazhlt und zwar bar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?