Anmeldung bei Freemail (web.de) - muss ich meine korrekte Adresse angeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey also ich bin der Meinung das brauchst du nicht unbedingt :) zBsp. habe ich bei meiner e-mail auch nicht meine ganze adresse :D Und bei Facebook kannst du ganz persönlich endscheiden was du wirklich von dir im Internet haben möchtest. Weil grad bei FB ist das ja nicht so ganz ohne ;) Und wie gesagt es gibt ja auch welche die sich Fake accounte machen also denke ich nicht das es da ein Problem geben wird :D LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn bei Web.de eine Verifizierung via Briefpost stattfindet ob deine Daten auch wirklich deine Daten sind, dann kannst du da nicht einfach eingeben das du Schneewittchen heisst und bei den 7 Zwergen wohnst. Eine Emailadresse sollte ja auch ein eindeutiges Mittel sein.

Und nebenbei ist Facebook alles andere als besser und da geht das eigentlich auch nicht, wobei du da wenigstens deinen Nutzernamen im Nachgang ändern kannst, jedoch ist Facebook eine reine Datenschleuder und wird auch hier meist nur hübsch geschrieben.

Wenn du eine anonyme Emailadresse haben willst dann besorge dir eine Einweg-Email-Adresse, schau hier: http://nachrichtenland.de/kostenloses/e-mail/linkliste-wegwerf-emailadresse-kostenlos/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neein eig nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?