Angst vor der Stadt?

12 Antworten

Ich weiß ja nicht woher du all diese Geschichten hast. Ich begegne weder aggressiven, noch lauten noch geistig abnormalen Gestalten, zumind. nicht in der geballten Häufung, wie du es scheinbar erwartest und ich wohne in einer Stadt mit 1,8 Mio. Einwohnern.

Dass es vielleicht etwas lauter zugeht ist ja schon aufgrund des Verkehrs logisch und aggressive Leute gibt es auch seitens der Landeier, die uns als Pendler die Städte vollstauen.

Schlimmer als auf einem Dorffest wo jeder mit mind. 2,5 Promille rumläuft und Schlägereien anfängt, kann es sicher nicht sein.

Aha, du magst es also gern ethnisch homogen, bist der Meinung (ohne es zu wissen), "Nicht-Weiße" wären aggressiver als Weiße und behauptest, in der Stadt gäbe es abnormale Gestalten?!

Bei so vielen Vorurteilen und Diskrimminierungen solltest du einfach auf dem Land bleiben...

Ich verstehe dich voll und ganz. Das einzige was ich an Stadtbewohnern besser finde ist, dass sie nicht so konservativ sind und nicht so introvertiert. Allerdings machen sie durch mangelhafte Naturverbundenheit auch vieles kaputt und setzen sich nicht für die Natur ein.

Angst vor Einbrechern, nachts allein?

hey ich bin 14 und ganz allein zuhause und habe angst vor Einbrechern... lebe in einer 9.000 Einwohner stadt kann Einbruch da vorkommen? ich weiß nicht wie ich reagieren würde. also bis jetzt hab ich die Haustür abgeschlossen und meine zimmertür. aber ich glaub ich kann nicht schlafen weil ich so angst habe, weil Einbrecher können dich ja töten wenn sie dich bemerkt haben

...zur Frage

Nach der Noah Becker Affäre: Ist Deutschland tatsächlich zu weiß?

Noah Becker merkte an, dass er in Berlin öfter wegen seiner Hautfarbe angegriffen werde, weil es verglichen zu zB Paris und London eine sehr weiße Stadt sei. Ist Deutschland also wirklich ethnisch zu homogen und sollte dem durch Immigration aus aller Welt entgegenwirken und auf ethnische Diversität setzen? Länder wie Amerika, England, Kanada etc. sind schließlich auch wesentlich bunter als Deutschland und irgendwie finde ich das schade.

...zur Frage

Bei Terror Gefahr in Deutschland in die Stadt oder auf den Weihnachtsmarkt?

Also wie ihr ja wahrscheinlich wisst, ist man seit dem Terror Anschlag in Paris etwas vorsichtiger.
Da ja wie ich gehört hab eine Warnung an Frau Angela Merkel ging "sie sei als nächstes dran" hat es wohl einige Menschen beunruhigt. Was auch mich betrifft. Nun ich lebe in Köln und habe dennoch Respekt und etwas Angst vor einem terror Anschlag in der Nähe.
Es ist wahrscheinlich eher unwahrscheinlich das jz was in der Nähe passiert, aber in Paris wollten die Menschen ja auch nur ein Café trinken und haben sich nichts dabei gedacht.
Aber muss ich jz darauf verzichten in die Stadt oder auf den Weihnachtsmarkt zu gehen ?
Wie seht ihr das ?

...zur Frage

Darf man hier die Polizei rufen oder ist das "strafbar"?

Ich habe gerade erfahren dass es in meiner Gegend salafisten gibt obwohl ich auf dem Land lebe und das wäre in einer kleinStadt in der ich 15 km entfernt lebe. Wenn ich da mal wäre und beobachten würde dass da jemand Korane verteilt an Passanten und irgend einen Mist labern würde, dürfte ich dann die Polizei anrufen und das melden oder ist das strafbar und ein scherzanruf?
Und was würde dann passieren mit mir und den salafisten?
Ist das überhaupt erlaubt in einer Stadt korane zu verteilen ohne das zu melden?

...zur Frage

Angst Mädchen anzusprechen wie ändern?

Hallo ich (17) habe Angst Mädchen anzusprechen die mir gefallen immer wenn ich in der Stadt bin und sehe ein hübsches Mädchen habe ich Angst es anzusprechen ( bin zu schüchtern habe das noch nie gemacht ) habe Angst vor ein Korb aber ich möchte es immer machen und dann habe ich immer Angst und Angst vor ein Korb.
Könnt ihr mir gute Tipps geben was ich ändern könnte oder auch so Tipps geben ?
Hattet ihr auch sowas mal ?
Oder mir mehr mutt machen ?
Danke für eure Tipps schon mal

...zur Frage

Stadt oder Land- wo wohnt man besser!

Hallo liebe Community, ich wohne in einer Kleinstadt mit 40000 Einwohnern. Manchmal sehne Ich mich nach weiten Wiesen, Kühen auf der Weide und frischer Luft. Ich habe das Glück auch nah am Land zu wohnen, das heißt ich kann zwischen beiden "Ebenen" hin und her switchen. Doch manchmal möchte Ich auch ein richtiger Stadtmensch sein und in Berlin oder so leben. Überfall Geschäfte, immer was los und so weiter. Doch was meint ihr, was würde euch besser gefallen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?