Angst vor den Abschlussprüfungen in der Realschule nächstes Jahr! :(

6 Antworten

Ich mache dieses Jahr ebenfalls meinen Abschluss und mein Mathelehrer hat uns gesagt, dass der Notenschlüssel in den Prüfungen ganz anders ist. Bei der hälfte der Punktzahl hast du in der AP noch eine 3, wobei du in den normalen Schulaufgaben eine 4- hast. Du kannst es dir auch so ausrechnen, wenn es beispielsweise 48 Punkte auf die gesamte Abschlussprüfung gibt, musst du 48 durch 6 teilen (da ja 6 Noten) und dann kannst du 7 Fehler haben und dann hast du immer noch eine 1. Außerdem fallen die Prüfungen, besonders in Mathe, sehr gut aus

Ich selbst habe meine Realschulprüfung (Abschluss 2007) in jedem geprüften Fach nicht als besonders schwer in Erinnerung. Sie war anspruchsvoll aber schaffbar, so mein Eindruck -----------> wer sich ordentlich vorbereitet wird sie mit Sicherheit packen! Bei uns jedenfalls kam echt jeder durch, auch solche Schüler die wirklich nie gut waren!

Da brauchst du keine Angst zu haben & es hilft auch dir selbst nicht wenn du Angst hast vor der Prüfung.. Das schaffst du schon :)

mach dich nicht bekloppt das macht es nur schlimmer! Wenn du dir einfach etwas mehr Zeit für die Schule nimmst und fleißig lernst und dich gut im Unterricht beteiligst dann dann bist du schon gut dabei. Und wenn du in mathe nicht klar kommst frag dein Lehrer am besten mal im Unterricht oder so ob er dir einige Sachen nochmal erklären kann oder du könntest Natürlich auch nochmal in deine alten hefte nachschauen das könnte dir gut weiter helfen.

Aber soweit ich weiß sollen Englisch und Deutsch überhaupt nicht schwer sein und mathe soll auch zu schaffen sein :)) viel Erfolg noch :)

Habe Angst, meinen Abschluss nicht zu schaffen! Wer hat Tipps?

trotz Lernen bekomme ich immer nur schlechte Noten :-(! Jetzt habe ich Angst, dass ich die Abschlussprüfungen nicht bestehe! Könnt ihr mir Tipps geben?

...zur Frage

Angst vor Abschlussprüfungen (Realschule)?

Hey, ich habe ab nächste Woche Montag meine Abschlussprüfungen und hab jetzt schon Mega schiss davor. Habe ein bisschen was gelernt und bin auch immer noch dran. Gerade in Mathe mach ich mir sorgen, im Unterricht bzw. bei den Arbeiten bin ich relativ gut und stehe in Mathe auch uf einer 2, aber Prüfung ist was anderes. Zudem ich die Ausdrucksweise in diesem Starkheft, welches extra als Prüfungsvorbereitung gibt, manchmal nicht so leicht zu verstehen finde.

...zur Frage

Notenausgleich Realschule Bayern in der 10. Klasse?

Ich besuche derzeit die 10. Klasse einer Realschule in Bayern. Jedoch habe ich Angst nicht zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden oder das Jahr nicht zu schaffen. Wiederholen dürfte ich nicht mehr! Ich stehe in Mathe auf einer 1, in Deutsch auf 2, in Englisch und Französisch auf 5! Ich habe aber gehört, dass in der 10. Klasse Notenausgleich gewährt wird. Angenommen ich würde zur Abschlussprüfung zwar zugelassen, aber alle Noten würden gleich bleiben... Hätte ich den Abschluss dann trotzdem geschafft? Ich könnte ja theoretisch eine 5 mit der 1 in Mathe ausgleichen, oder? Bitte antwortet nur, wenn ihr euch sicher seid. Hab schon mal gegooglet, aber finde nichts wirklich brauchbares. Danke jetzt schon mal für eure Hilfe, ich bin echt verzweifelt :(

...zur Frage

Abschluss 10 klasse Realschule in Bayern. Wie läuft das ab?

Hallo,

Nächstes Jahr habe ich meinen Abschluss an der Realschule und möchte wissen wie das mit den Noten ist. Ob nur die Abschlussnote zählt oder auch die Noten über das ganze Jahr Und bei welchem Schnitt man durchgefallen ist.

...zur Frage

Ich schreibe schlechte Noten obwohl ich mich sehr anstrenge?

Hey, ich bin 14 und gehe in die 9. Klasse einer Gemeinschaftsschule. Ich weiß einfach nicht was ich falsch mache, aber ich habe nur schlechte Noten. Ich bin nur in Englisch, Deutsch, Musik und Sport gut aber in den anderen Fächern leider garnicht. Ich war letztes Jahr stark versetzungsgefährdet aber das lag hauptsächlich daran dass ich gemobbt wurde. Hab seit diesem Schuljahr die Klasse gewechselt und in meiner Klasse sind jetzt sowieso Freunde von mir die ich länger kenne und ich verstehe mich mit jedem gut. Aber meine Noten sind immernoch schlecht. Ich hab Vorallem mit Mathe sehr sehr große Probleme, ich hab seit ich denken kann in Mathe jedes Jahr eine 6 auf dem Zeugnis weil Mathe bei mir einfach garnicht geht (ich habe eine Dyskalkulie aber daran liegt es sowieso nicht denn andere mit dieser Matheschwäche können trotzdem gut Mathe. Jetzt haben wir letztens auch Chemie geschrieben und ich habe paar Tage davor schon mit lernen angefangen und habe auch noch bis um 2 Uhr nachts oder so gelernt aber als dann die Arbeit vor mir lag hab ich fast alles vergessen und angefangen zu zittern, ich wusste einfach garnichts mehr. Und so ist das immer außer halt in den 4 Fächern die ich gut kann. Habe auch oft beim lernen voll die Nervenzusammenbrüche. Ich mache nächstes Jahr meinen Hauptschulabschluss aber ich hab so große Angst dass ich ihn nicht schaffen werde..
Ich hab teilweise immer Albträume in denen dann vorkommt dass ich meinen Abschluss nicht schaffe und sowas.
Wieso kann ich einfach keine guten Noten schreiben ?  Manche Freunde von mir müssen Zbsp nur eine halbe Stunde lernen und direkt schreiben die eine gute Note und ich strenge mich so sehr an aber trotzdem hab ich am Ende eine 5.  

...zur Frage

Angst vor Abschluss Realschule?

Habe die nächsten Tage Abschlussprüfungen. Ich hab so Angst! Sind die Abschlussprüfungen schwerer als die normalen Schulaufgaben, die man gewohnt ist? Stimmt es, wenn man in Mathe die Zeichnungen hat, dann die 5 hat? (Bin im zweier Zweig) Ich weiß einfach nicht wie ich das "überleben" soll...wie kann ich mich jetzt nochmal intensiv vorbereiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?