Angelaufene Gürtelschnalle - wie bekomm ich sie sauber?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

seifenlauge bzw in Geschirrspülmittel und wasser legen

Kann man sie in Wasser legen, dann kannst Du sie in Silbertauchbach tauchen, aber bitte nur ganz kurz, dann mit sehr warmen Wasser gründlich (wichtig) abspülen und nachpolieren. Ist das Metall der Schnalle aber sehr dem Gürtel nahe, dann unterlege sie mit starker Kunststoffolie oder Alufolie und nimm ein ausgedientes Bürstchen, nimm etwas Tauchbach auf und bestreiche sie vorsichtig damit. Dann hinterher mit gereinigter Bürste möglichst heißes Wasser draufbringen um sie gründlich vom Tauchbach zu befreien, und immer wieder abtrocknen

In puren W5 Multi Fett Reiniger ( gibts bei Lidl ) einlegen und ab und zu mit einem weichen Lappen abreiben. Nachher gut Abspülen.

Was möchtest Du wissen?