An welcher Körperstelle ist der Mensch am kitzligsten?

7 Antworten

Ich bin auch der Meinung, daß die berührungsempfindlich Stelle für zarte Reize die Füße sind.

Auf den Füßen stehen wir den ganzen Tag, wenn auch zu 99% in schützendem Schuhwerk.

Die Füße sind es gewohnt, hart aufzutreten, über Stock und Stein zu balancieren und eher nicht daran gewöhnt, zart angefaßt zu werden.

Wenn mir einer an die Füße geht, zucke ich immer. Es sei denn, er greift gröber zu, weil er massiert. Wenn die Fußpflege eher zart zu Werke geht, ist das anstrengend, weil es kitzelt.

Ich glaube die Füße sind auch sehr empfindlich weil wir Socken tragen. Dadurch bleiben die Fußsohlen weich und somit auch empfindlich ^^

0
@BaileyR

Nicht durch die Socken, sondern vor allem durch schützendes Schuhwerk. Naturvölker, die barfuß laufen, haben deutlich unempfindlichere Fußsohlen.

0

Das ist bei Jeden Anders ich kenne welche die sind gar nicht Kitzlig, mich selber dagegen kann man kaum anfassen

Doch, ich denke schon, dass es da Unterschiede gibt.
Ins Detail will ich jetzt aber nicht gehen ;-)

Was möchtest Du wissen?