An die Männer: Wegen was verliebt ihr euch in eine Frau?

19 Antworten

Ich könnte jetzt ähnlich wie smocan77 ein paar Dutzend Gründe nennen, eine Frau zu lieben. Ich könnte auch gleich auf die seinen verweisen. Aber waren es wirklich objektive Eigenschaften der beteiligten Frauen, die dazu geführt haben, dass ich mich in sie verliebt habe ? Ich weiß es wirklich nicht. Dabei habe ich mich doch schon des öfteren in Frauen verliebt in meinem nun gar nicht mehr so kurzem Leben ...

Sich verlieben ist etwas, das zwischen zwei Menschen passiert, auch wenn es meistens erstmal nur einem passiert. Man sagt, "zwischen zwei Menschen stimmt die Chemie", und da ist gewiss etwas dran. Es gibt da ja diese Pheromone, chemische Ausscheidungen, die gerade das bewirken sollen, was wir als "sich verlieben" wahrnehmen.

Und dann gibt es da eben auch noch den Kairos, den richtigen Augenblick. Das heißt, ich muss (unbewusst oder bewusst) gerade in der richtigen Stimmung sein, mich zu verlieben, wenn mir die Frau über den Weg läuft, die zu dieser Stimmung passt. Am besten ist es, wenn es gerade beiden so geht und die Situation es zulässt, dass es funkt, dann wird der Funke leicht zum ring of fire.

Ich will die Rolle einer vernunftgesteuerten Partnerwahl nicht verleugnen. Es gibt sie. Ich halte sie aber eher für das Sekundäre. Das Sich Verlieben findet (wie die Affekte) zuerst im Unbewussten statt. Die Vernunft bemerkt es erst dann. Sie steht gewissermaßen mit dem Löscheimer daneben. Manchmal gelingt es ihr ja, den Brand zu löschen, manchmal, ihn klein zu halten, und manchmal gelingt es ihr auch nicht.

Bei mir sind es die klassischen Kriterien: Intelligenz - Charme - Witz

Intelligenz

Eine Person die körperlich attraktiv ist, aber den IQ von lauwarmem Toastbrot hat, ist für mich als potentielle Partnerin nicht diskutabel.

Charme

Eine Person sollte Ausstrahlung haben, also ein gesundes Selbstbewusstsein und ein natürliches, gepflegtes Auftreten, ohne sich aufzubrezeln.

Witz

Eine Person sollte einen ähnlichen Humor haben wie ich und auch humoristische Anspielungen verstehen können (was Intelligenz voraussetzt)

Sonstiges

Natürlich habe ich für mich persönlich noch zusätzliche Kriterien - so sind beispielsweise Piercings und extreme Tätowierungen für mich ein No-Go

Wie du schon sagst, jeder hat da so seine eigenen Vorlieben. Aber es haben natürlich auch viele gemeinsame Vorlieben.

Ein hübsches Gesicht, etwas schüchtern, tollpatschig,  kleiner als ich oder gleich groß :D, offen und ein für mich einzigartiger Charakter. Naja, da wird viel gehatet was die Körper Figur angeht, aber ich stehe nun mal auf etwas schlankere da ichs selber bin. Grob kommt das Ganze so hin :D 

Natürlich ist das nur eine persönliche Idealvorstellung, meistens kommt es dann ganz unerwartet und etwas anders als erwartet :) 

Ich hoffe ich konnte helfen! 

PS: Gemeinsamkeiten hab ich vergessen :D


LG Philip :)

Was möchtest Du wissen?