An die Jungs: Vatertags Sauftouren warum?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff Vatertag ist nur Umgangssprachlich. Die richtige Bezeichnung lautet Christi Himmelfahrt. Regional wird er auch Herrentag genannt, nach dem Herren Vater unser, also Gott. Aus Herr wurde Mann und so feiern wir den Männertag.

Die wollen einfach nur einen Grund haben um sich zu besaufen zu können !! Dazu wurde der Vatertag ja auch erfunden. Die Frau hat ihr Ruhe bis der besoffene Vater früher oder später himkommt :/ und sie sind ja angehende Väter, so hat das mein ehmaliger Mathelehrer immer begründet:) LG SoeyEmma

Der Vatertag wurde erfunden, weil vor dem Muttertag die Geschäfte größere Umsätze hatten. Der Vatertag ist genau wie der Valentinstag einzig dazu da, um die Leute zu "zwingen" irgend welches Zeug zu kaufen, hauptsache Geld ausgeben.

0

Warum wir das machen? Warum sollten wir das nicht machen? Warum machst Du Dir einen Kopf darüber? Muss man Vater sein, um am "Vatertag" zu feiern? Nebenbei gehen an diesem Tag auch oft die "zurückgelassenen" Frauen zusammen einen trinken!

Also erstens ich mache mir darum keinen Kopf, sondern Interessiere mich einfach dafür und zweitens, wenn es dich so stört, dass ich mich dafür interessiere, dann schreib nicht.

0
@Quelle12

Warum gleich so aggro?

"sich einen Kopf machen" = "sich Gedanken machen". Sorry dass ich gefragt habe, warum Du es wissen willst.

0

Weil Männer gerne saufen. Man sucht sich halt einen Vorwand. Ihr könntet ja auch einfach ein Tag aussuchen und da was bestimmtes machen.

um einen vorwand zu haben mal nur mit den kumpels ohne weibliche begleitung was zu unternehmen...einfach mal einen tag auszeit

Was möchtest Du wissen?