(An die Hundebesitzer) Was macht ihr mit eurem Hund, wenn ihr arbeitet oder in den Urlaub fahrt?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte sich nur einen Hund zulegen wenn es die Lebensumstände zulassen. Entweder sollte es möglich sein den Hund mit zur Arbeit zunehmen, man arbeitet von zuhause oder es gibt jemanden in der Familie oder im Freundeskreis der auf den Hund aufpassen kann. Alternativ dazu gibt es auch Hundesitter oder Dogwalker denen man seinen Hund anvertrauen kann. 

In den Urlaub kann man man nur dort fahren wo Hunde erlaubt sind. Es sollte auch nicht all zu weit entfernt sein, um den Stress so gering wie möglich zu halten. Wer jährlich auf Flugreisen besteht sollte eindeutig auf einen Hund verzichten. In vielen Hotels o.ä. sind oft nur kleine Hunde und max. zwei erlaubt. Wer von einem großen Rudel träumt sollte sich bewusst sein, dass dann kaum ein Urlaub möglich ist 

Einen Hund tagtäglich 8 Stunden alleine zu lassen, geht gar nicht.
Ich selbst bin selbstständig im eigenen Haus und habe auch die Pferde hier am Haus.

Urlaub - kenn ich schon lange nicht mehr, wobei die Hunde der größte Faktor sind (beide über 70 cm Schulterhöhe).
Ich lasse meine Hunde zu zweit (!) bedenkenlos MAL "alleine" - es gibt solche Situationen einfach, zB kann es passieren, dass man ins Krankenhaus muss und nur Freunde hat, die die Hunde zu gewohnten Zeiten raus lassen können. Weil sie zu zweit sind, geht das, auch wenn ich doch mal beruflich länger unterwegs sind.
Einem Einzelhund jedoch kann man das nicht zumuten.

Es sind ja nicht nur 8 Stunden Arbeit - hinzu kommen die Wege, man kauft unterwegs noch ein, hat weitere Termine, will 8 Stunden schlafen, vielleicht auch mal weggehen - wieviel Zeit bleibt da letztlich realistisch noch für den Hund pro Woche, pro Monat, pro Jahr?

Der Hund ist aber ein Rudeltier, das 24/7 sein Rudel um sich herum braucht.

Eine Möglichkeit wäre vielleicht eine Patenschaft? Tierheime sind sehr froh, wenn gerade langjährige Insassen feste Bezugspartner bekommen können - und diese danken es ihren Paten meist auch mit großer Zuneigung. Vielleicht entwickelt sich darüber ja auch langfristig doch ein Umzug ins gemeinsame Zuhause?



Beim Urlaub Schränke ich mich komplett ein. Ziele wo geflogen wird fallen dann halt weg da fliegen extremer Stress für Hunde ist. Urlaub wird dann halt nur an Orten gemacht wo man hin fahren kann und wo Hunde erlaubt sind.

Und meine Hündin konnte immer mit zur Arbeit.

Da ich nun aber so gut wie mit meinem Freund zusammen lebe und er von Zuhause aus arbeitet bleibt sie wie auch der andere Hund bei ihm.

Und nach Weihnachten arbeite ich nun auch nur noch von zuhause aus und lege die andere Arbeit komplett nieder.

---

Ein Hund sollte keine 8 Stunden alleine sein sondern höchstens 4-5. Und das auch nur wenn er es langsam über Monate hinweg gelernt hat.

Ein Welpe braucht die ersten Monate dauerhafte Betreuung. 

Bissiger Hund um Grundstück zu verteidigen

Hallo darf man sich einen bissigen Hund anschaffen, der ein Grundstück bewacht?? Wenn ja, was passiert bei Verletzung eines Einbrechers? Fallbeispiel: Person A möchte in ein Haus einbrechen und klettert über den Zaun auf das fremde Grundstück. Nun kommt ein wütendet bissiger Hund der natürlich das Grundstück bewachen will und beißt den A brutal ins Bein. A muss sofort ins Krankenhaus und wird behandelt. Kann A den Hundebeitzer verklagen??? Hat der Hundebesitzer irgendwelche Rechtfertigungsgründe? In welchem Gesetz sind Hunde geregelt? gegen welchen Paragraphen hat der Hundebesitzer verstoßen?

...zur Frage

Schutzhundbesitzer zu nahe kommen?

Auf YouTube werden mir des öfteren Videos von Schutzhunden empfohlen.

Szenario: Hundebesitzer geht spazieren mit diesem. Hinter ihm der "Böse". Der Hund wird auf diesen aufmerksam und wenn er eine hektische Bewegung auf diesen zu macht beißt er sich fest.

Nun meine Frage: kann man überhaupt an dieser Person vorbei laufen, ausversehen anrempeln oder umarmen ohne das der Hund gleich zu beißt?

...zur Frage

Was macht ihr mit eurem hund wenn ihr arbeiten seid?

Hi, ich möchte mir in Zukunft vielleicht einen Hund besorgen. So jetzt die Frage: Was macht ihr wenn ihr arbeiten seid?

...zur Frage

Name für Hunde-Begrenzung?

Hi, jeder Hundebesitzer gibt seinem Hund ja einen Namen. Aber gibt es auch Namen, die man einem Hund nicht geben sollte oder geben darf ? Also, sowas wie eine Liste, auf der alle "unerlaubten Hundenamen" stehen ? LG

...zur Frage

Kann man Hunde mit dem Flugzeug zum Urlaub mitnehmen?

Halloo :) Ich möchte so gerne ein Hund.. aber ich möchte vorher so gerne mal nach Los Angeles oder NewYork.. also im ausland ein Urlaub machen.. Darum wollte ich warten für ein Hund. Aber meine Frage ist es könnte man mit einem Hund so ein Urlaub machen?? Falls ja.., was passiert mit dem Hund ungefähr 10 stunden im Flugzeug?? Ist es besser erst nach einem solchen Urlaub ein Hund zu kaufen? Schonmal vielen Dank :) LG Akin

...zur Frage

Darf Hund 6 Stunden alleine sein?

Hallo! Ich würde mir gerne (wenn ich erwachsen bin) einen Hund der Rasse Samojede holen...aber natürlich arbeitet man so 6-8 Stunden und was macht man dann? Sobald man nachhause kommt natürlich mit denn Hund beschäftigen, Gassi, spielen joggen und so weiter...aber viele schreiben max. 4 Stunden...ich meine...ich sehe ständig Leute (und kenne Leute) die große Hunde haben und die müssen ja auch arbeiten...reicht es wenn der Hund im Garten ist, viel Auslauf hat und man sich wenn man nachhause kommt dem Hund widmet? Ich meine, viele werden jetzt schreiben: ja wenn du keine Zeit hast keinen hund. Heißt das, alle Leute mit großen Hunden gehen nur 4 Stunden Arbeiten? Also tut mir leid, aber das glaube ich nicht. Wenn der Hund die 7 Stunden im garten ist, spielen kann und eine warme Hütte hat und wenn ich nachhause komme mit ihm lange Gassie gehe und so weiter, geht das dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?