An alle Nacktschläfer:Warum schläft ihr Nackt?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Kleidung stört beim schlafen 50%
Macht mich Geil 19%
anderes 15%
Damit man besser kuscheln kann 8%
Mein/e Partner/in will es 4%
Damit, wenn man lust hat es schneller geht 4%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kleidung stört beim schlafen

Ich habe mit 11 Jahren zum Entsetzen meiner Mutter angefangen nackt zu schlafen, das hatte absolut (noch) keinen sexuellen Aspekt.

Die Sache war die, bei einer Ferienreise war irgendwie falsch gepackt und mein Schlafanzug unten im Auto in der Hotelgarage geblieben, also habe ich in Unterhosen geschlafen. Herrlich ! Sonst rutschte die Jacke immer aus der Hose und hing mir am Morgen wie ein Rettungsring unter den Armen, der Halsausschnitt würgte mich und die Hosenbeine rutschten auch hoch (vor 50 Jahren gab es dieses moderne Stretch-Zeug noch nicht.) NIE wieder seit der Nacht (stimmt nicht, auf Klassenfahrten habe ich dann doch was angezogen, wer will schon der Nackttänzer der Truppe sein ?) und um es komplett zu machen ab der nächsten Nacht auch keine Unterhose mehr und dabei ist es geblieben !

Genau so, wie die Schlafmütze verschwunden ist (bei Wilhelm Busch war das noch der Standard) , weil es in unseren Schlafzimmern nicht mehr so eiskalt im wort-wörtlichen Sinne ist und wir nicht mehr unter "Gebirgen" von Plumeaus schlafen, sondern heute die leichte Zudecke "in" ist, verschwindet offenbar auch langsam der Schlafanzug und das Nachthemd.

Macht mich Geil

Um einiges angenehmer auch wenn ich immer ne Dauerlatte hab. In Klassenfahrten so noch unbedingt in Unterhose und vielleicht noch ein Oberteil sonst eigentlich immer nackt. Aber ist selbst da doch auch noch dramatisch. DamAls als wir mit der Klasse im Schiff übernachtet Waren und wir in den Kabinen nicht viel Platz hatten hatte ich Bedenken nackt zu schlafen. Hätte j seien können das jemand rein kommt. Hab erstmAl nur mit Unterhose und T-Shirt versucht. Nach 1-2 Tagen als ich mich daran gewohnt hatte in einem engen Raum mit einem Klassenkameraden zu schlafen hab ich nicht nur ausgewöhnung sondern besonders auch wegen der Hitze im Zimmer nackt geschlafen. Und i h hab es nicht bereut. ;) einfach nur Geil

Kleidung stört beim schlafen

1.weil die kleidung nachts stört 2. weils im somme rzu warm ist 3. wenn partne rdabei ist oder man eben vorher se x hatte

Kleidung stört beim schlafen

Es ist einfach viel bequemer und ich glaube auch gesünder da ein bh beim Schlafen das Gewebe zerstören soll :) Und es macht auch spaß beim Kuscheln oder sex(aber da ich ja singele bin trift das ja selterner zu :D♥♥♥

Single??? suchst du noch jemanden der mit dir nackt kuschelt ;)

0
Kleidung stört beim schlafen

Hatte mich schon als Kind an Schlafanzügen bzw. Wäsche im Bettgestört und mich immer ausgezogen. Schlafe schon seit ich 4 war nackt.

Was möchtest Du wissen?