Amseleier tot?

4 Antworten

Ihr habt öfter das Gelege gestört und unter wilden Vermutungen einfach die Eier entfernt ....prima...

Vielleicht sollte man sich etwas seltener in die Natur einmischen.

Vogeleier zum Schlüpfen zu bringen und Küken aufzuziehen, macht man nicht mal eben so nebenbei. Das benötigt Zeit, Erfahrung und Sachkenntnisse.

 

Sie wären sonst ja erfroren und die amsel sitzt noch im Garten aber wie gesagt wir haben nicht oft geguckt und eingemischt schon garnicht.. es war bestimmt die nachbarskatze und selbst wenn rückgängig geht jetzt eh nicht mehr.

0
@JulieMoBe

Was glaubst du eigentlich, wie Tiere über Jahrmillionen mit dem Wetter klar gekommen sind?

0

Da habt ihr mit eurer Guckerei offensichtlich doch so sehr gestört, dass die Amselmutter ihr Nest im Stich lassen musste.

Ich glaube kaum, dass ihr die Kücken zum Schlupf bringen werdet und selbst wenn, dann ist es fast unmöglich, die Kücken von Hand aufzuziehen.

Nein es hat sie wirklich nicht gestört denn wir haben ihr ja immer Würmer mitgebracht und das fände sie auch ganz "gut"... es wird wohl die nachbarskatze gewesen sein denn sie ist immer noch im Garten geht aber nicht zum nest etwas muss ihr Angst machen aber wir gucken nicht so oft.. ich glaube sie schlafen Nu bin mir aber nicht sicher.. 

0
@JulieMoBe

Wie naiv kann man nur sein, Du hast da in die Natur eingegriffen. Und Keine Katze würde die Amsel nicht erwischen, wenn sie gesund ist. Vögel sind schneller als Katzen. 

1
@Pauli1965

Ist letztes Jahr aber auch passiert  da lag die amselmutter ohne Kopf und die Kinder überall im Garten tot. Und die katze daneben komisch ne?

0
@JulieMoBe

Natürlich habt ihr sie gestört, wenn ihr auch noch hin geht und ihr Würmer gebt.

Sie hat die Würmer angenommen, aber das bedeutet nicht, dass sie unter diesen Umständen auch ihre Brut aufziehen wollte.

Haltet euch das nächste Mal fern vom Nest!

0

Räuber und Beute. So ist das in der Natur. Merk dir einfach fuer das nächste Mal, dass du da nicht eingreifst. Sorry dass ich mich einmische.

0
@Canteya

Toll das hier niemand auf die eigentliche Frage antworten kann tschüß

0
@JulieMoBe

Wahrscheinlich hälst du dich auch noch für einen Tierfreund!

0
@Kandahar

Ich hab schon vielen Tieren das Leben gerettet und tut mir leid das ich das nicht wusste aber das ist kein Grund mich hier so dumm anzumachen ganz erlich! Besser als die kleinen da draußen erfrieren zu lassen und ich hab eben geguckt die bewegen sich wieder also haltet euch mal zurück und gebt mal lieber ordentliche Tipps anstatt so zu meckern!!!!

0
@JulieMoBe

Ja, wahrscheinlich hast du schon mal einen Regenwurm über die Straße getragen.

Bei deiner Unkenntnis über Tiere, solltest du es auch dabei belassen.

0
@Kandahar

Ich gehe immer mit einem blinden hund Gassi und habe ihn wo er fast überfahren wurde gerettet, 2 verängstigte katzen aus dem Tierheim geholt, ein Kaninchen was Krebs hatte gehabt und den Krebs haben ir besiegt einen kleinen vogel aus einem netz befreit!!

0
@Kandahar

Ich kenne mich gut in katzen Hasen aus und unterstellt mal keine Sachen wenn du mich nicht kennst

0

Es hat die Amselmutter scheinbar doch gestört. Sonst wäre sie wiedergekommen.

Bring die Eier dort hin, wo du sie her hast und lass sie in Ruhe. Dann kommt die Amsel auch wieder.

Sie lagen da aber schon 10 Stunden und sie kam trotzdem nicht.

0
@JulieMoBe

Und wenn sie da mehrere Tage gelegen hätte, hättest du sie nicht reinholen dürfen. Die Amselmutter sitzt dann irgendwo auf nem Ast und wartet, das die Gefahr vorbei ist. 

1

Was möchtest Du wissen?