Ameisen im ganzen Haus

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einzelne Ameisen sind ja erst mal Späher. Viele haben dann schon bis ins Nest (wo auch immer, evtl. Sogar draußen) die Information über lohnende Beute bekommen. Mir haben die Köderdosen von Loxiran geholfen, bei denen füllt man eine Flüssigkeit solange immer wieder auf, bis keine Ameisen mehr nachkommen. Beim nächsten Mal stellt man sie am besten schon bei den ersten Spähern auf. Es kommen natürlich erst sehr viele, aber die Tragen eben alles ins Nest und dann... Sind sie weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwölf Tipps gegen Ameisen im Haus - http://www.zuhause.de/ameisen-bekaempfen-die-12-besten-tipps-gegen-ameisen-im-haus/id_45691058/index

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

staubsaugerbeutel leeren. Backpulver streuen. mit der flasche hattest du sie angezogen. die wenigen die es noch gibt, suchen die flasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch mal, wir haben dann so ameisen köder benutzt also essen das sie tötet! Hatt es auch gebracht waren nach 2/3 Tagen weg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insektenspray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doroh195
02.02.2015, 19:43

ist nur für den Moment wirksam, geht nicht an die Ursache, ist für Menschen auch nicht so toll.

0

Was möchtest Du wissen?