Amazon Rücksendung kostenfrēi?

5 Antworten

Hey du,

erstmal müsstest du schauen, ob du deinen Artikel über Amazon direkt, oder über einen anderen Händler der auf Amazon Ware anbietet, bestellt hast.

Wenns über Amazon bestellt wurde, ist es ganz einfach. Dann musst du auf "Meine Bestellungen" klicken und kannst dort auswählen, dass du den Retoureschein brauchst, den kannst du dann ausdrucken, aufs Paket kleben und wegbringen. (Hermes oder DHL)

Sollte es über einen Händler gelaufen sein, ist es unterschiedlich. Schau einfach welche Möglichkeiten dir bei "Meine Bestellungen" angeboten werden. Anonsten rufst du da einfach an, geht ganz schnell. :-)

Wenn es eine berechtigte Reklamation ist, dann musst DU die Rücksendung
● entweder gar nicht erst bezahlen, wenn der Versand über Amazon ging
● oder du kannst die Rückversandkosten vom Händler zurückfordern, falls der Händler selbst versandt hat.

Also folgendes ist zu klären:
1. Ist es eine berechtigte Reklamation, also wurde wirklich was anderes geliefert als das, was in deiner Bestell-Bestätigung steht?
2. War der Versand über Amazon oder über einen Händler?
3. Stand bei dem Artikel "kostenlose Rücksendung möglich"

Im Zweifelsfall wende dich an den Amazon Kundenservice.

Und ein Tipp für die Zukunft: Achte immer VOR der Bestellung darauf, ob du kostenlos zurücksenden kannst. Insbesondere, wenn die Bestellung aus dem Ausland kommt!

Kostenlose Rücksendungen bekommst du normalerweise nur wenn der Artikel den du geliefert bekommen hast defekt ist ODER es ein Versandfehler von Amazon war ODER er nicht zum gewünschten Zeitpunkt (Amazon Zeitspanne Lieferung) geliefert worden ist. Ansonsten bekommst du auch einen Rücksendeschein, jedoch werden die Versandkosten dann von der Erstattung abgezogen.

Ich bestelle mehrmals im Monat bei Amazon und habe das Prozedere schon öfters durchgemacht.

& die Post? Meistens verlangen sie nämlich Geld für den Versand.. & ich kann für das falsche Artikel nichts für..

0
@kakaoprince

Die Post hat damit rein garnichts zu tun, die nehmen das Paket nur entgegen. Für die Abwicklung ist alleine Amazon und du zuständig. Und wenn du einen Artikel bestellt hast und diesen Artikel auch bekommen hast dann gibt es von Seiten Amazons keinen Fehler.

Hast du einen anderen Artikel bekommen als du bestellt hast kannst du diesen kostenlos zurück schicken.

0

Was möchtest Du wissen?