Amazon Konto Aufladen Bankkonto nicht Möglich?

5 Antworten

Hallo,

das macht Amazon bei manchen Kunden, da sie entweder Minderjährige abschrecken, oder Kunden, die... wie soll ich sagen... "nicht sehr gerne bezahlen", nicht die Möglichkeit geben wollen, per Bankeinzug zu bezahlen. Wenn du per Kreditkarte bezahlst, dann bekommt Amazon ihr Geld 100%ig und die Bank kann sich dann mit dem Kunden herumschlägern.

Lösung: Eine Prepaid Kreditkarte kaufen (was ich immernoch am besten finde, da man sonst in eine tiefe Schuldenfalle kommen kann), oder direkt einen Amazon Gutschein im Einzelhandel kaufen. Manche Online Shops bieten auch Amazon Gutscheine an.

MfG

Hey, es gibt viele gründe
meistens hat es aber damit zutuhn das in der vergangenheit rückbuchungen o.ä. vorgekommen sind desweiteren bei teuren artikeln ab 1000€ macht Amazon das auch gerne das dort kein SEPA akzeptiert wird.
also endweder holst du dir eine prepaid Kreditkarte oder du holst dir Amazon Gutscheine

Schlechte Bonität, Zahlunsgausfälle der Vergangenheit oder solche Sachen halt. Hol dir halt ne Debit oder Prepaid Mastercard und lade damit auf, oder mit Amazon Gutscheinen ausm Laden.

Das ist eine Sicherheitsmaßnahme von Amazon zur Sicherstellung der Bezahlung.

Bankeinzug ist in deinem Fall wohl nicht sicher genug ;-)
Schlechte Bonität?
Minderjährig?

Amazon hat ein Problem mit einer Bonität. Entweder eine Kreditkarte auf Prepaid Basis oder mit Gutschein arbeiten

Was möchtest Du wissen?