Alte Thujahecke entfernen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der Motorsäge ebenerdig absägen und alles in kleine Stücke schneiden zum entsorgen oder im Garten häckseln.Die Stümpfe mit einem Vernichter bestreuen.Erde drauf und neu bepflanzen---fertig.

Habe meine Thuja-Hecke (30 m lang 25 Jahre alt) letzte Woche entfernt. Thuja so abschneiden, dass 1,5 m Stamm stehen bleibt. alles grüne und Äste (auch unten) entfernen. Dann mit dem Spaten rings um den Stamm einstechen und hin und her bewegen damit die restlichen Wurzeln abreißen. Eventuell einige starke Wurzeln mit der Axt durchschlagen. Thuja hat keine Pfahlwurzeln.

Wollte die Arbeit erst nächstes Jahr machen - bin froh dass ich es jetzt angegangen bin - war nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte - und kann im Frühjahr den Zaun neu anlegen.

Hi 

habe auch am Wochenende begonnen die Tujahecke zu entfernen.

Da der Garten klein ist und sie gut ein Meter breit ist, will ich diesen Platz lieber nutzen.

Wir haben rundherum einen Zaun. So haben wir erst mit der Motorsäge auf 30 cm alles abgesägt und dann die Stümpfe mit einer Schlauchschlinge befestigt. Die dann durch den Zaun gefädelt und mit der Anhängekupplung am Auto verbunden.

Ein kurzes Anfahren und die Wurzel war raus.

Vielleicht lässt sich das durch die Tür bei der Garage realisieren!

Viel Spaß dabei!

Was möchtest Du wissen?