Alte Thujahecke entfernen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der Motorsäge ebenerdig absägen und alles in kleine Stücke schneiden zum entsorgen oder im Garten häckseln.Die Stümpfe mit einem Vernichter bestreuen.Erde drauf und neu bepflanzen---fertig.

Hi 

habe auch am Wochenende begonnen die Tujahecke zu entfernen.

Da der Garten klein ist und sie gut ein Meter breit ist, will ich diesen Platz lieber nutzen.

Wir haben rundherum einen Zaun. So haben wir erst mit der Motorsäge auf 30 cm alles abgesägt und dann die Stümpfe mit einer Schlauchschlinge befestigt. Die dann durch den Zaun gefädelt und mit der Anhängekupplung am Auto verbunden.

Ein kurzes Anfahren und die Wurzel war raus.

Vielleicht lässt sich das durch die Tür bei der Garage realisieren!

Viel Spaß dabei!

Habe meine Thuja-Hecke (30 m lang 25 Jahre alt) letzte Woche entfernt. Thuja so abschneiden, dass 1,5 m Stamm stehen bleibt. alles grüne und Äste (auch unten) entfernen. Dann mit dem Spaten rings um den Stamm einstechen und hin und her bewegen damit die restlichen Wurzeln abreißen. Eventuell einige starke Wurzeln mit der Axt durchschlagen. Thuja hat keine Pfahlwurzeln.

Wollte die Arbeit erst nächstes Jahr machen - bin froh dass ich es jetzt angegangen bin - war nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte - und kann im Frühjahr den Zaun neu anlegen.

Hallo Schlemiel,

ich stehe vor der gleichen Frage wie du vor 7 Jahren, nur das unsere Hecke noch viel breiter ist, aber eine ähnliche Höhe und Tiefe hat. Mit einem Minibagger kommen wir auch nicht an sie ran...wie hast du die Hecke letztendlich weg bekommen?

LG Annika

Leider jetzt erst wieder eingeloggt. Nur zur Info: Ich habe einen Gartenbaubetrieb über MyHammer geordert. Der hat für knapp 600,-- mit zwei Mann von 9 Uhr morgens bis Sonnenuntergang gesägt, gebuddelt und alles abtransportiert. Ich denke bei der Kalkulation haben die beiden sich verschätzt. War wohl doch mehr Arbeit als gedacht.

0

Hecke entfernen, Häcksler leihen, gleich durchhäckseln und dann in Säcken durch die Garagentür. Du hast leider kein Bundesland geschrieben. Ich komme aus Hamburg, und kann Dir sagen, dass es hier verboten ist, Hecken zu entfernen. Das Gesetz kommt noch aus dem Krieg und hat immer noch Bestand. Durch ständige Luftaufnahmen, kann man leider schnell sehen, ob eine Hecke verschwunden ist, und bekommt eine Geldstrafe, sofern man dieses nicht beantragt hat. Wusste ich auch nicht, bis....egal. Erkundige Dich bitte unbedingt, wie es in Deinem Bundesland gehandhabt wird.

Was möchtest Du wissen?