Alte Rippenheizkörper entlüften

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende Dich an Deinen Vermieter!

Ich vermute, dass es sich um eine ziemlich alte Heizungsanlage handelt, bei der fast ausschließlich am höchsten Heizkörper im DG entlüftet wird! Nur entlüften hilft da auch nicht, weil gleichzeitig Wasser nachgefüllt werden muss, damit im Heizkreis ausreichend Wasser vorhanden ist!

Viel Erfolg und schnell eine warme Stube...;-)

DietmarBakel 30.10.2012, 21:22

Jo - richtig - alte Heizkörper "müssen nicht" und schon gar nicht "mit Sicherheit" ein Entlüftungsventil haben. Zu den Zeiten (wo noch gespart wurde) entschied man über die techn. Notwendigkeit des teuren Zubehörs in jedem Einzelfall.

auchmama hat Recht - wende Dich an den Vermieter.

1

???

alte rippen-heizkörper habe ich auch...allerdings mit entlüftungsventil.

komische sache...

ist das ventil bei dir vileicht nicht "links" am heizkörper ende sondern "rechts" am thermostat ? ...habe ich zwar noch nie gesehen...aber möglich ist alles.

wohnt vileicht jemand über dir der auch probleme hat ?

theoretisch könnte auch nur die oberste heizung zu entlüfften seihen.

wenn du eine automatische entlüfftung hast, sollten die heizkörper am thermostat minimal höher stehen als am anderen ende.

wenn nicht, dann am entlüftungsventil etwas höher...aber "du hast ja keines".

Harry006 30.10.2012, 13:07

wie von auchmama geschrieben könnte auch wasser das problem lösen.

wenn nicht genug wasser da ist, kann es auch nicht in die heizkörper "einlaufen".

0

Wenn an dem Heizkörper kein Ventil angebracht ist, dann muss wohl ein Fachmann kommen. Überlicherweise hatten auch die alten Heizkörper, genau wie die modernen auch, an der gegenüberliegenden Seite zum Thermostat das Entlüftungsventil

Mit Sicherheit hat auch diese Modell eine Entlüftung. Sie sieht nur anders aus als du es dir vorstellst. Schau nochmal genau!

Was möchtest Du wissen?