Als Strafarbeit Kuchen backen? Darf man sowas machen?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ja, sie darf es. 63%
Nein, dies darf sie nicht. 38%

26 Antworten

Ja, sie darf es.

Ja darf sie prinzipiell schon. Aber wenn sie dir mit Nachsitzen ''droht'' wuerde ich mal beim Rektor, Klassenlehrer o.Ä. nachhaken. Aber Kuchen backen an sich gibts bei uns auch^^ Musste ich auch schon 2mal machen^^

Ja, sie darf es.

Leher können dich auch dazu verdonnern, die Hausordnung hundertmal abzuschreiben - völlig egal, ob du etwas dabei lernst oder nicht. ó.o In diesem Fall würde ich das aber nicht als "Strafe" ansehen, sondern als Kompromiss. Die Lehrerin könnte dir auch richtig fiese Aufgaben aufgeben, oder dich zum Rektor schleifen. Stattdessen möchte sie nur, dass du etwas backst. Damit tust du deinen Klassenkameraden was gutes und es ist gleichzeitig keine sooo schlimme Strafe. Bei uns ist das übrigens auch ganz üblich gewesen. Wenn du partout nicht backen willst, frag sie einfach, ob du nicht stattdessen 'ne Strafarbeit bekommen kannst. Sie wird vermutlich nicht nein sagen, sich aber wundern.

Nein genau das dürfen sie nicht. Hab bissle Plan bevor du redest. Der Lehrer kann dir nur Strafen geben die pädagogisch Wertvoll sind.

0
Ja, sie darf es.

wenn du M!st baust ,dann wirst du bestraft ,jetzt ist es ein Kuchen ,morgen kommst du für soetwas in den Knast , reiß dich zusammen , und überlege dir ob du nicht etwas besseres vorhast in deinem Leben , viel erfolg

Ja, sie darf es.

oder wäre dir das Nachsitzen lieber??

Daheim Kuchen backen ist schöner.

Und was hast du angestellt, bzw. welches Fach war es denn?

Wenn es in Hauswirtschaft gewesen ist, dann hat es schon sicherlich Bezug zum Fach.

Nein, dies darf sie nicht.

Offiziell dar sie es nicht, da du für den Kuchen ja (sozusagen) Geld bezahlen musst und die Zutaten nicht zu deinen Arbeitsmaterialien (Block, Stift, usw.) gehören! Aber bevor ich 2 Stunden zum Rektor gehe, würde ich eher noch Geld für einen Kuchen investieren und über die offizielle Seite hinwegsehen :)

Was möchtest Du wissen?