Kuchen backen und diese verkaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei privaten Veranstaltungen wie z.B.(Schule,Kindergarten,Sportverein)musst du so etwas nicht haben.aber wenn du es geschäftsmäßig auf einen Flohmarkt machst schon.Das Gesundheitszeugnis ist nur mehr eine Belehrung auf dem Gesundheitsamt deiner Stadt.Ich arbeite im ambulanten Pflegedienst und fahre auch Mittagessen aus,deshalb habe ich auch diese Belehrung gehabt.Einen Gewerbeschein bekommst du auf deiner Gemeinde für ca.20-30Euro.L.G.

Danke für´s Sternchen

0

Oh ja und das ist auch gut so. Stell dir vor, jemand ist total pekig oder hat irgendwelche ansteckenden Krankheiten, bereitet dein Essen zu und dann? Was, wenn sich also jemand ansteckt und dich dafür verklagt, wie wollte man so etwas zahlen - dann ist man doch besser auf der sicheren Seite mit so einem Nachweis...und außer dem Gesundheitszeugnis brauchst du auch einen Gewerbeschein...

Nicht nur das, Inspektion des Gesundheitsamtes, strenge Vorkehrungen bei Hygiene etc.

Was möchtest Du wissen?