Als Person mit Albanischen Pass nach Griechenland Urlaub machen?

3 Antworten

Sie dürfen sie nicht abweisen, nur weil sie Albanische Staatsangehörige ist. Und es wäre schon erstaunlich, dass Griechenland 700.000 albanischen Flüchtlinge, davon viele Illegale, seit 1990 aufgenommen hat, aber gerde die Frau deines Cousins abweisen würden.

Albanien und Griechenland haben politischen Streit wegen dem Grenzverlauf.

die Dame benötigt aber ein Visum, dass sie bei der nächsten griechischen Botschaft persönlich beantragen muss. Es müssten schon handfeste Gründe vorleigen, dass sie das Visum nicht bekommt...

Welchen Aufenthaltstatus hat sie?

Sie kann ein Visum bantragen, wenn sie einen entsprechenden Status hat:

Albanische Staatsangehörige mit einer Wohnsitz und Aufenthaltsberechtigung in einem EU- Land, können ein Visum erhalten, wenn dies aus dem Reisepass ersichtlich ist http://g08.de/griechenland/visum.php

Ich habe nachgefragt - sie hat einen unbefristeten aufenthaltstitel. Kann sie das Visum mit diesem Titel beantragen?

0

Wenn sie einen deutschen Aufenthaltstitel hat, dann dürfte das kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?