Alleine wohnen in fremder Stadt führt zu Eimsamkeit?

1 Antwort

Hm, also ich bin 23 und wohne auch in einer Stadt weit weg von zuhause. Zwar schon ein Jahr aber ich kann es nachvollziehen. Bevor du vereinsamst schau mal ob du bei Arbeitskollegen vielleicht was erreichst. Einfach mal fragen ob die Lust und Zeit haben was zu unternehmen. Am besten einen aus der Stadt, dann kann man auch ein paar coole Ecken finden. :D

So hab ich das geschafft nich mehr so allein zu sein. Durch coole Kollegen lernt man auch ein paar neue Leute kennen. Wenn das alles zu nichts führt musste überlegen ob du wirklich bleiben willst. Lange Einsamkeit macht einen nur fertig und krank.

Halt die Ohren steif! :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?