Alleine fühle ich mich am wohlsten, geht es noch jemandem so?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Das liegt wahrscheinlich daran,das in unserer heutigen Gesellschaft die meisten Menschen sehr anstrengend und extrem nervig sind.Da hat jeder ein vorlautes Mundwerk und jeder versucht einem seinen Mist aufzudrücken.Mit den meisten ist eine anständige Unterhaltung über ganz normale Dinge garnicht möglich.Ausserdem gibt es immer mehr Menschen die zweifelsfrei ohne jeden Respekt und Anstand sind.Mal ganz abgesehen von Moral. Man bekommt da auch schnell mal gedrückt , wie es bei jemandem im privaten aussieht mit allmöglichen Details. Da kann man doch ganz schnell bedient sein. Also kurz gesagt,man kann deine Einstellung gut nachvollziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso, bin gerne alleine, geh auch gerne alleine raus, nur fehlt mir ein Partner, aber das bedeutet nicht dass icj alleine traurig bin. bin aucj ein mensch der ziemlich schnell genervt ist. Auch wenn ich mit freunden zb die Pause verbringe sitze ich dann alleine am handy.. Aber soziale kontakte braucht man um leben zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha :) Kann ich gut noch voll ziehen,aber bis zu einem gewissen Grad braucht man die anderen.Aber wie du ja erwähnt hast,kommst du mit den anderen auch gut zurecht,und solange dass so ist,ist es doch in Ordnung,oder ?? 

Ich bin auch sehr gerne alleine,aber ab und zu mal mit jemandem zu reden,ist auch nicht schlecht,vor allem,weil es ( meiner Meinung nach ) vielleicht auch nach einiger Zeit ziemlich öde und langweilig und eintönig wird. Ansonsten finde ich am alleine sein,nichts falsches.

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es ähnlich. Vielleicht leidest du auch unter Sozialphobie. Bei mir kommt jedoch noch hinzu, dass ich Angst vor Begegnungen mit allen möglichen Menschen habe und dann immer rot werde, stottere und zittere. Am liebsten würde ich den ganzen Tag lang in meinem Zimmer verbringen. Hol dir am besten professionelle Hilfe und/ oder rede mit jemandem, dem di vertraust. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Severine1985
31.10.2015, 20:19

Angst habe ich keine und ich bin auch ein offener kontaktfreudiger Mensch wenn es die Situation erfordert. Ich kann es, aber will es nur nicht. Mir fällt auch nie die Decke auf den Kopf. Soziale Kontakte beschränke ich auf ein Minimum denn ich habe keine Lust, dass mich ständig jemand anschreibt. 

1
Kommentar von Severine1985
31.10.2015, 20:24

Mich nerven Menschen einfach nur unheimlich schnell. Sie sind zu laut, zu aufdringlich, zu neugierig, zu hektisch, zu "Mensch" einfach. 

0
Kommentar von Severine1985
31.10.2015, 20:32

Ja genau :-)

0

Ich bin 15 und fühle mich sehr ähnlich. Bei mir unternehme ich zwar noch etwas mit Freunden, habe ein grosses soziales Netz und natürlich auch noch "Eltern"(längere Geschichte) die für etwas Struktur sorgen.
Aber mich erfüllt es gar nicht mehr, unter die Menschen zu gehen. Letztes Wochenende habe ich die Wohnung kein einziges mal verlassen, dieses Wochenende unternehme ich rund um die Uhr Etwas. Kann dich aber in jeder Hinsicht verstehen. Würde dir trotzdem raten, dein Leben so auszuleben dass du auch andere siehst (zusammen zocken, auf Konzerte gehen, mit dem Hund spazieren etc. ) denn hast du jede Hoffnung in die Menschen aufgegeben? Vielleicht findest du Leute, die sich gleich fühlen. Ist aber natürlich dir überlassen. Schlussendlich gilt, tu das was dir Freude bereitet und du scheinst dein Leben zu mögen, dann ist doch alles bestens! Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst mir aus der Seele, geht mir ganz genauso. Allerdings gehöre ich schon zu den Senioren da ist das vielleicht eher so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ,

Mir geht es da so ziemlich genauso.:) Es liegt aber wahrscheinlich daran , dass ich einfach nur keine Lust auf Menschen und überhaupt dieses Leben habe. Ich bevorzuge es lieber alleine Zu sein , doch gebe es niemals preis. Ich denke das ich es recht gut verstecken kann ,denn bisher ist niemand hinter meine Fassade gekommen. Excuse me for taking ur time with my shit,haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, mir geht es genauso. Am Ende ist man wohl selber sein bester Freund :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superlolly
01.11.2015, 11:56

:-) 

0

Ich habe zwar einen Freund aber bin auch gerne alleine in jeder Hinsicht.
Ich will einfach nur meine Ruhe haben wenn ich daheim bin und mich soll jeder in Ruhe lassen 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?