Allein in den Wald - komisch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

solange Du dich dabei aufrecht gehend und normal im Wald bewegst, würde ich sagen, dass das nicht komisch ist.

Komisch wäre es z.B. wenn du dich auf allen Vieren vorwärts bewegst und Grunzlaute von dir gibst oder Du dich im Wald von Ast zu Ast schwingst ... ansonsten alles im grünen Bereich :-)

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein
Ich finde es wichtig, manchmal allein zu sein und kann nicht verstehen, warum so viele es nicht aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht komisch, alleine spazieren zu gehen auch nicht in deinem Alter. Ich bin 16 und gehe auch ab und zu alleine spazieren, um einfach mal Zeit für mich alleine zu haben und nachzudenken. Und wenn es dir Spaß macht und du es gerne machst, warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal und ein Wald hat halt bäume? So lange du nicht freakig auskuckst und verrückt rumlacht alles normal :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ich gehe oft alleine spazieren. ist unglaublich entspannend und bringt dich dir selbst näher. mach das ruhig! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Da kann man mal runterkommen und nur für sich sein. Geniess die Natur und das alleine sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht die Absicht hast, z.B. jemanden auf zu lauern sollte es nicht komisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Sicher begegnest Du einigen Naturfreunden. Ich würde allerdings die Uhrzeit so wählen damit es nicht schon dunkel wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, im Wald ist wenigstens frische Luft. Einen Spaziergang durch den Schlacht- Hof fände ich schon merkwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lieblingsmam
12.12.2015, 19:55

........das wäre ja auch kein Spaziergang :)

0

Was möchtest Du wissen?