alle gucken auf meine brüste!

13 Antworten

Entweder denen dann auffällig auf die Hose starren, oder gar nicht reagieren. In dem Alter, wenn die Mädchen Brüste bekommen, ist es fast normal, dass die Jungs hingucken.

(starren bei deiner Freundin auf DEINE Brüste, aha...;-) )

Am besten ist es, wenn sie sich an das Auf-den-Busen-glotzen gewöhnt und entweder lernt, es zu ignorieren oder, falls sie der Typ dazu ist, den Jungs (später Männern, denn es wird sich nichts ändern!) auf die Hose zu stieren. Meine Sache wäre Letzteres nicht, aber manche empfinden das als gutes Contra.

Meiner Erfahrung nach gibt es wirklich keine andere Möglichkeit, eine gewisse Anzahl der Vertreter des männlichen Geschlechts sind einfach so - egal, wo du hinkommst, arbeitest, wie alt du bist usw. und es ist keine Änderung in Sicht.

Zu den Jungs sagen: "Hey meine Augen sind hier" und auf ihre Augen deuten. Oder sagen: "Willst du mal anfassen?"

Das kenn ich, ging mir in der Schulzeit genauso, wenn man eben etwas mehr oberweite hat, kann man die nicht ganz "verstecken".... sie sollte erstmal gar nicht mehr darauf reagieren, wenn die Jungs drauf starren, meist starren sie weniger weil sie es sehen wollen, sondern mehr, weil Frau daruzf reagiert und sich ärgert....

was auch hilft, ist den jungs einfach auf die Hose zu starren ;-)

Wenn es sie stört, muss sie die Typen eben mal darauf ansprechen. Oder ihnen im Gegenzug ständig auf den Schritt starren.

Was möchtest Du wissen?