Aktivkohlepartikel in Brita Wasserfilter (gesundheitsschädlich)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Hallo Customer, trotz der hohen Qualitätsstandards von BRITA können in seltenen Fällen schwarze Partikel im gefilterten Wasser vorkommen. Die schwarzen Partikel sind Teile des BRITA Filtermaterials und entstammen der darin enthaltenen Aktivkohle. Die granulierte Aktivkohle wird aus Kokosnussschalen hergestellt.

Das ist nicht weiter gefährlich. Bei Durchfall werden ja auch Kohle-Kompretten verabreicht, das sind 1€-große Tabletten aus Holzkohle.

Also Entwarnung, kein Risiko!

MfG

Harry

Danke dir sehr

0

Was möchtest Du wissen?