Adobe Reader Formular - Markierung der Felder ausblenden?

3 Antworten

Hallo,

hört sich für mich an, als ob die Default Felder noch entfernt werden müssen.

Habe gute Ergebnisse mit den Einstellungen im Acorbat DC - Du könntest Dein Indesign PDF dort öffnen und die nicht erwünschten Elemente dort löschen, um das Dokument dort neu abzuspeichern.

Viel Erfolg und alles Gute

Jo

Das is nicht das Problem, es ist nichts doppelt vorhanden. Der Reader erkennt, wo ich in InDesign Felder erstellt habe. Nur werden mir diese sozusagen komisch gehighlighted. Ich kann im Acrobat Pro mit der Option "Vorhandene Felder markieren" die blaue Markierung und den Schaltflächenstil der Optionsfelder ein und ausblenden. Aber im Reader wird es mir automatisch mit blauer Markierung angezeigt überall wo Felder sind.

0
@misscurious914

Ah verstehe... sorry, das weiß ich leider nicht auswendig. Viel Glück und Erfolg. LG Jo

0

Ich hab die Antwort jetzt selbst gefunden - Für jeden, der irgendwann das selbe Problem hat:

In Acrobat Pro unter Werkzeuge -> JavaScript -> JavaScript-Anweisungen für Dokumente

Dort einen Skriptnamen eingeben und ins Scriptfeld folgendes einfügen:
app.runtimeHighlight=false;

Dann öffnet Adobe Reader die Datei standardmäßig ohne markierte Eingabefelder.

@misscurious914
Ich habe gerade das identische Problem wie du. Leider ist Die Lösung über JavaScript nur eine einseitige Lösung. Ich würde gerne das diese Markierung für jeden standardmäßig ausgeblendet ist.. Hast du evtl eine weitere Lösung?

Was möchtest Du wissen?