Abwaschen : Bürste oder Lappen oder Schwamm?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Bürste 50%
Schwamm 43%
Lappen 7%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Völlig egal, was du nimmst. Wichtig ist: Jeden Tag das Ding wechseln und in die Waschmaschine/Bürste in die Spülmaschine geben.

Lappen

Zum Geschirr abwaschen, brauche ich den Lappen,jeden Tag einen Neuen, auch den Schwamm und die Bürste brache ich regelmässig, die gebe ich auch jedesmal in den Geshirrspüler, geht auch beim Schwamm, wenn ich ihn ganz unten rein lege, muss ihn nachher nur ausdrücken, davon kaufe ich aber regelmässig, so alle vier Wochen eine Neue. G.Elizza

Schwamm

Prinzipiell braucht man alle genannten Dinge vorrätig, weil man für bestimmte Ablagerungen einfach die Bürste braucht. Zumeist bekomme ich aber alles mit Schwamm weg. Es gibt Exemplare, die auch zwei Seiten haben: Eine raue Oberfläche für Gröberes und eine weiche für Teller usw.

Schwamm

Manbraucht je nach Verschmutzung alle 3 Dinge. Starke Verschmutzungen vor dem Eilegen in die Spülmaschine mit der Bürste grob säubern. Schwämme und Tücher unbedingt regelmäßig in die Waschmaschine geben. dabu

Bürste

Abwaschen von z.B. Frühstücksbrettchen, Arbeitsbrettern mit BÜRSTE, Pfannen u. Töpfe, Rührschüsseln Küchenmaschine mit BÜRSTE, außen ggf. mit LAPPEN ODER SCHWAMM, Verkrustungen mit SCHEUER-SCHWAMM, evtl. selten erforderliches Vorspülen für die Geschirrspülmaschine mit BÜRSTE, empfindliche Gegenstände mit LAPPEN. So einfach liegen die Dinge also nicht. Aber am häufigsten und liebsten nutze ich

Was möchtest Du wissen?