Abschreiben in einer Arbeit...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solang du nicht den namen von ihm abgeschrieben hast oder so kann der dir keine 6 geben ^^

Könnte er natürlich machen, wenn der Betrug eindeutig ist! Falls ihr aber nur einen einzigen gemeinsamen Fehler habt und dein Lehrer sehr aufmerksam ist und das bemerkt, könnt ihr es immer noch abstreiten, das könnte ja einfach Zufall sein, weil ihr gemeinsam gelernt habt (wenn der Fehler nicht gerade durch vertippen im Taschenrechner entstanden ist). Aber in dem Fall: Seit fair und gebt es zu, so kurz vor den Sommerferien!

Nein natürlich nicht. Warum sollte er das bitte machen? Klar wenn ihr beide einen sehr auffälligen Fehler hättet wäre es was anderes, aber normalerweise ginge es selbst dann nicht so einfach. Wie soll er denn darauf kommen dass ihr abgeschrieben habt wenn ihr beide alles richtig habt? Gerade in Mathe gibt es oft nicht so viele Möglichkeiten etwas auszurechnen, euch also eine 6 zu geben nur weil ihr etwas auf die gleiche Art gerechnet habt wäre ziemlich blöd.

Liegt daran, ob eure Rechenwege ebenfalls identisch sind. Die Lehrer sind bei weitem nicht so dumm, wie ihr Schüler es gerne hättet....Wenn er aufmerksam ist, dann gibts ne 6!!!

Ja, wenn er darauf achtet und es so bemerkt, 6! Ist bei einer aus meiner Klasse grad auch so!

Was möchtest Du wissen?