Abschiedsbrief von Praktikantin (Kindergarten ) an die Eltern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Abschiedsbrief wäre natürlich sehr nett und ab einem etwas längeren Praktikum absolut sinnvoll. Falls es sich aber nur um eine Schnupperwoche gehandelt hat würde ich keinen Brief an die Eltern schreiben. Wenn du länger dort warst, solltest du den Eltern mitteilen, dass es eine wertvolle Erfahrung war mit deren Kindern den Alltag verbringen zu dürfen und dass du ihnen für ihr Vertrauen dankst. So hat man auch als Eltern sicher ein besseres Gefühl. 

Ich kann mich eigentlich nur ChristelHuber anschließen. Es kommt alles darauf an wie lange dein Praktikum angedauert hat. Ich hatte selbst mal ein Praktikum im Kindergarten, allerdings nur für 3 Wochen, weswegen ein Abschiedsbrief ein wenig übertrieben wäre. (Erstrecht da ich sicherlich weder der erste, noch letzte Praktikant war). Sollte dein Praktikum nicht allzu lange angedauert haben reicht es vollkommen dich bei den Kindern zu bedanken, und ordentlich zu verabschieden (glaub mir, das fiel mir verdammt schwer xD). Wenns länger war, wäre es wahrscheinlich recht sinnvoll, da die Eltern von ihren Kindern bestimmt schon mehrmals positives von dir gehört haben, da diese ja wie du sagtest sehr nah zu dir stehen.

Liebe Eltern, Liebe Kinder,

die schöne Zeit hier und mit euch hat mir Riesenspaß bereitet.

Man soll ja gehen, wenn es am Schönsten ist, aber mir tut der Abschied ziemlich weh. (Falls es so geplant ist) Schon heute freue ich mich auf den Tag, wo ich wieder hier bin. Er wird vorab ganz dick im Kalender angestrichen. Tsüss, bis bald.

An alle Mütter: Was macht ihr mit euren bzw. was machen eure 5-jährigen Kinder nach der KITA?

Trefft ihr euch mit anderen Familien ? Geht ihr etwa JEDEN Nachmittag in den Zoo oder auf den Spielplatz ? Oder haben die Großeltern die Kids am Nachmittag immer ?

Und ganz besonders: Was macht ihr bzw. was macht das EINZELkind am Nachmittag ?

Herzlichen Dank für alle Beiträge !

...zur Frage

Was kann man mit Kindern und Eltern in der KiTa basteln?

Hello:)

Ich muss bei einer Veranstaltung im Kindergarten mit den Eltern und Kindern zusammen was basteln. (Bin dort Praktikantin) hat jemand eine gute Idee? Würde mich freuen, danke:)

...zur Frage

Kita Frühstückskosten obwohl mein Kind nicht da frühstück?

Huhu naja wie die überschrift es schon sagt :) Muss ich für Frühstück zahlen, wenn meine beiden Kinder da nicht frühstücken? Ich zahle einen Zusatzbetrag von 25 € für Frühstück, Vesper, Ausflüge, Fotos, kleine Geschenke, Benzingeld (???) und alle anderen zusätzlichen Sachen. Meine Kinder essen bzw. frühstücken bei mir zuhause aber warum soll ich dann für andere zahlen, muss ich dass denn????

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Kann man mit 1800Netto eine Familie ernähren?

Nachdem ich nun ein FSJ in einem Kindergarten gemacht habe, spiele ich mit dem Gedanken, Erzieherin zu werden.

Da diese aber nur ca 1,8 Netto im Monat verdienen (mit Berufserfahrung, unterscheidet sich je nach Träger) wollte ich mal fragen ob man damit theoretisch alleinerziehend 2 Kinder ernähren könnte...

was für Ausgaben hat man wenn man eine eigene Wohnung und Kinder hat und wie hoch sind diese in etwa? Könnte mir das mal jemand grob vorrechnen?

Miete, Hobbys, Lebensmittel, Auto, Sprit, Versicherungen, Urlaub, Klamotten ... Welche Ausgaben hat man noch im Alltag? (Wohne noch bei meinen Eltern hab da also noch nicht so den Überblick drüber, würde mich aber für meine Zukunft mal interessieren..)

...zur Frage

Praktikantin im Kindergarten - 2 jahre möchte jetzt einen Abschiedsbrief schreiben und aushängen was könnte ich zum abschied schreiben tipps?

...zur Frage

Darf man als Praktikantin im Kindergarten windeln wechseln und mit den Kindern auf die Toilette?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?