Abgpacktes mariniertes Fleisch richtig zubereiten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das marinierte Fleisch benutze ich nur zum Grillen. Wir haben das mal in der Pfanne gebraten, weil Grillen wegen schlechtem Wetter ausfiel, aber es hat uns nicht wirklich geschmeckt.

Heize die Pfanne gut ein, gebe wenig Öl zu und brate das Fleisch, bis es so braun ist, wie du es möchtest. Geht es sehr schnell, dann schalte den Herd etwas runter, es soll ja nicht zäh werden. Dann wenden, auch hier anbraten und weiter die Temperatur drosseln. Wie lange kann ich gar nicht sagen, schneide es nach ner Zeit mal an, um zu gucken wie es innen aussieht. Rindfleisch braucht recht lang, Schwein eher mittel und Pute am kürzesten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach in die Vorgeheizte Pfanne geben, erstmal ruhig so 4 - 5 Minuten auf der Unterseite bruzeln lassen vor dem ersten Wenden. Dann wieder so 4 Minten warten, wieder wenden... und ab da lasse ich meine Putensteaks immer noch so 10 Minuten braten. Dabei wende ich sie einfach gelegentlich, gehe aber ab da auch mit der Temperatur runter. :)

btw... lieber frisches Fleisch selber marinieren. Bei bereits Mariniertem Fleisch nehmen es manche Firmen nicht so genau was die Frische angeht, da man das Fleisch an sich nicht riechen kann. Ausserdem kann man durch die Marinade Fett und Sehnen schlechter erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BazingaaaGirl 24.03.2014, 15:13

Danke! :) Und noch ein Danke für den Hinweis zu abgepacktem Fleisch! ;)

1

Folie entfernen, auf grosse Teller legen, Grill anheizen.

Wenn der Grill heiss ist, drauflegen und von jeder Seite drei bis vier Minuten braten.

Den Grilllrost hinterher wieder sauber zu kriegen, ist ne Strafarbeit, aber der gute Geschmack lohnt sich.

In der Pfanne kannst Du die natürlich auch braten: Pfanne erhitzen, Fleisch rein und immer zwei Minuten braten, wenden usw. bis der von Dir gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst scharf anbraten, das heisst auf Stufe 6,7. Wenn es auf der einen Seite schon angebraten aussieht umdrehen. Die andere Seite scharf anbraten. Und dann einfach noch eine Weile (ca. 5-10min) auf niedriger Stufe braten und gelegentlich umdrehen. Geflügel braucht nicht so lange, das wird sonst trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Marinade wasche ich immer ab. Pfanne heiß werden lassen, etwas Fett rein, wieder erwärmen lassen und dann das Fleisch reingeben.Flache Scheiben kurz braten, von jeder Seite so ca 5 Min. Mittlere Hitze. Dickeres Fleisch so ca 8 Min je Seite. Habe die erfahrung gemacht, das die Marinade verbrennt bevor das Fleisch gar ist. Geschmack gleich NULL. Kaufe lieber gewürtztes Fleisch.Bei mariniertem Fleisch kannst du nicht erkennenob es ALT ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter diesen "marinaden" lässt sich gammelfleisch ganz prima verstecken: kaufe sowas NUR von einem schlachter, dem du vertraust! sowas beim discounter zu kaufen, ist SEHR leichtsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?