Hi hi :) also ich benutze Zeichenkarton der Marke "Bristol". Das Papier ist eben etwas fester und hat kaum Struktur. 

Dazu benutze ich polychromos von faber castel. durch ihre Öl Basis sind sie etwas weicher und farbverläufe sind damit besonders schön zu erzeugen. 

Außerdem arbeite ich auch gern mit copics. Das sind keine normalen "Filzstifte" sondern Marker auf alkoholbasis. Auch hier sind farbverläufe garnicht schwierig wenn man den dreh raushat. :) die beiden Schriftarten sind auch Suppe kombinierbar, lichtbeständig, verschmieren nicht und sind wasserfest. Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen.

...zur Antwort

Alles was von diesem Baum auf EURER Grundstücksseite ist, dürft ihr problemlos entfernen. Wenn sein Baum dann eingeht ist das SEINE Schuld... hätte er ihn eben regelmäßig an den Wurzeln gestutzt. ;)

...zur Antwort

Das ist vollkommen normal. Jungs in dem Alter sind so.

...zur Antwort

Best idea ever... NICHT! Jetzt mal ehrlich, wie kindisch im Kopf muss man sein um sich so einen Mist einfallen zu lassen? Glaubst du wirklich er kommt zu dir zurück wenn du ihn jetzt auch noch ANLÜGST? Ganz ganz schlau... ich dachte solchen Blödsinn lässt man so mit 14 oder so.

...zur Antwort