wieso sagt meine Mutter, dass der rock zu kurz ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. Weil Winter ist und sofern da keine passende dicke Strumpfhose zu getragen wird, es einfach mal die "falsche" Jahreszeit für einen kurzen Rock ist

2. weil ein Rock schon animierend auf Männer wirken kann und vor allem ein Rock, der über dem Knie endet nicht gerade eine Schulbekleidung ist

3. Weil - das muss man leider so sagen - in Deutschland derzeit eine Vielzahl von Menschen mit fremder Kultur eingebürgert werden und diese auf so einen Rock eventuell negativ reagieren könnten ---> Deine Mutter hat also Angst und möchte Dich schützen.

In jedem Fall will sie Dir bestimmt nichts schlechtes und sie ist eine gute Mutter, indem sie so auf Dich achtet. Irgendwann wirst Du das verstehen :)

das kann ich verstehen.

aber ich werde nicht, nur weil menschen aus anderen Kulturen hier sind, mich und meine Meinung dazu verändern.

und- ich hatte eine Strumpfhose an...

2
@Emkiana

Das ist auch gut und richtig so, dass Du so denkst :) Du sollst auch weiterhin das machen, was Du für richtig hältst.

Nur solange Deine Mutter für Dich die Verantwortung trägt, ist es auch an ihr, auf Dich aufzupassen und Dich vor eventuellem Schaden zu bewahren.

Du machst Deinen Job und sie ihren...und wenn es gut läuft wirst Du das irgendwann verstehen und ihr könnt gemeinsam darüber lachen ;)

Bald kommt der Sommer...da passt dann auch der Rock  zum Wetter ^^

1

10 cm über dem Knie vorne? Denn hinten ist ein Rock meist kürzer und gerade wenn man sich in der Schule bückt oder ähnliches kann es schon zu kurz für die Schule sein.

Deine Mutter verhält sich nicht blöd. Im Gegenteil. Ich finde es gut das deine Mutter sich noch für dich interessiert und auch für das was du anziehst.

Wenn ich mir so manche Kinder/Jugendliche heutzutage ansehe denke ich mir oft "gucken die Eltern da weg?" - Hotpants die nicht einmal den Hintern bedecken, Röcke die nur einen hauch von nichts darstellen, bauchfrei, uvm...

Ich bin keineswegs prüde - und deine Mutter sicher auch nicht. Aber etwas sorgfalt sollte man da schon hegen.

Deine Mutter macht sich eben Sorgen. Und das ist okay.

Wie heißt es so schön?

"Wenn du älter bist wirst du es verstehen" ;-)

Was möchtest Du wissen?